Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.01.2013, 14:18   #15
El Quijote
Moderator
 
Mitgliederbild von El Quijote
 
Registriert seit: 04.2005
Ort: En un lugar de la Mancha de cuyo nombre no quiero acordarme...
Beiträge: 40.114
El Quijote ist ein wunderbarer AnblickEl Quijote ist ein wunderbarer AnblickEl Quijote ist ein wunderbarer AnblickEl Quijote ist ein wunderbarer AnblickEl Quijote ist ein wunderbarer AnblickEl Quijote ist ein wunderbarer AnblickEl Quijote ist ein wunderbarer AnblickEl Quijote ist ein wunderbarer AnblickEl Quijote ist ein wunderbarer Anblick
Du kommst mit deinen Zitaten durcheinander. Zunächst einmal stammt das Zitat nicht von der katholischen Kirchensite, sondern von dem evangelischen Pastor Jan von Lingen. Macht aber nichts.

Zitat:
Hier ist Großes am Werk, hier handelt Gott unter den Menschen. Also - die medizinische Frage hilft nicht weiter.
Jan von Lingen versucht hier eben nicht, das Wunder an sich in Frage stellen, wie du ihm unterstellst. Er sagt gerade, dass wir die Heilung medizinisch (naturwissenschaftlich) nicht erklären können. Wunder definieren sich gerade dadurch, dass es sich um Phänomene handelt, die sinnlich erlebbar aber nicht naturwissenschaftlich zu erklären sind.

Es ist also mitnichten ein Bekenntnis des Pastors dazu, sich außerhalb der Theologie seiner Kirche zu bewegen und noch weniger dazu, dass die großen Kirchen sich vom Wunderglauben abgewandt hätten.

Diese deine Interpretation der Aussagen des Pastors ist also eine ebenso eigensinnige Interpretation, wie die Annahme, dass es aus Sicht der christlichen Theologie einen Unterschied zwischen der leiblichen und der fleischlichen Auferstehung gebe und die leibliche Auferstehung nur transzendent zu verstehen sei. Das ist dasselbe, was ich schon oben kritisierte: "der Versuch, den Bericht der Evangelien mit der erfahrbaren Wirklichkeit zu harmonisieren, sprich die Diskrepanz zwischen Wunderbericht und dem eigenen bzw. gesellschaftlichen Unvermögen, den Wunderbericht heute noch ernst zu nehmen, aufzuheben, quasi den Bibeltext zu retten, obwohl man ihn eigentlich selbst nicht mehr ernst nimmt."
__________________
Chi vuku zik Ah xel roxa ru camay zak yuhuh.

Und darum Kinder eins bedenket: Wer Trollen respondieret Zeit verschenket!
El Quijote ist offline   Mit Zitat antworten