Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.11.2014, 18:37   #63
Jewi
Mitglied
 
Registriert seit: 11.2014
Ort: Odenthal
Beiträge: 6
Jewi ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Entschuldigung, ich meinte Völker in Südamerika und habe dafür die Inka genannt. Richtig wären natürlich die Maya gewesen.
Dennoch bin ich ich schon erstaunt, das hier so wenig Vergleiche gezogen werden. Ich möchte mal folgendes einwerfen:

fallwig reloaded: Peru: Pyramiden noch lter als die Pyramiden gyptens?

Sicher nicht die seriöste Quelle, aber dennoch alles sehr merkwürdig und erstaunlich wie wenig wir im Grunde über die Zeit vor 6000 Jahren eigentlich wissen.

Und natürlich gab und gibt es immer noch Ägypter, aber die späteren Bauten sind ja nun nicht mit den Pyramiden vergleichbar. Und ein Obelik ist ja nun wirklich nicht nicht vergleichbar.

Für mich erschließt es leider immer noch nicht, warum solche Bauten, wie die ägyptischen oder südamerikanischen Pyramiden überhaupt errichtet wurden. Die Begründung: Grabmal bei den ägyptischen Pyramiden, erscheint mir in Verbindung mit der inneren Aufteilung doch recht angreifbar. Zumal es Details gibt, für die trotz intensiver Erforschung keine wirklich sinnvolle Erklärung gibt. Ich spreche da noch mals die verschlossenen "Luftschächte" an.
Jewi ist offline   Mit Zitat antworten