Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.02.2015, 01:03   #13
El Quijote
Moderator
 
Mitgliederbild von El Quijote
 
Registriert seit: 04.2005
Ort: En un lugar de la Mancha de cuyo nombre no quiero acordarme...
Beiträge: 39.449
El Quijote ist ein wunderbarer AnblickEl Quijote ist ein wunderbarer AnblickEl Quijote ist ein wunderbarer AnblickEl Quijote ist ein wunderbarer AnblickEl Quijote ist ein wunderbarer AnblickEl Quijote ist ein wunderbarer AnblickEl Quijote ist ein wunderbarer AnblickEl Quijote ist ein wunderbarer AnblickEl Quijote ist ein wunderbarer Anblick
Zitat:
Dion Beitrag anzeigen
Das ist nicht ganz richtig: In dem von mir angegebenem Dokument (EP 393 Pernicka Echtheit Bernstorf in Gold und Silber 2014.pdf) sagt Pernicka, dass es 9 prähistorische Goldobjekte mit Reinheit 99,9% gebe.
Danke für die Korrektur. Pernicka stellt das allerdings in Relation:
Unter den 2.800 Analysen prähistorischer Goldobjekte von Hartmann sind nur neun mit einer Reinheit von 99,9 %.
Das sind also 3,21 Promille bzw. 0,321 % an Goldartefakten, die eine solche Reinheit aufweisen können. Das ist - abgesehen vom Blutgehalt im Alkohol - eine extrem unerhebliche Zahl...
__________________
Chi vuku zik Ah xel roxa ru camay zak yuhuh.

Und darum Kinder eins bedenket: Wer Trollen respondieret Zeit verschenket!
El Quijote ist offline   Mit Zitat antworten