Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.02.2015, 12:37   #14
Stefan70
Mitglied
 
Registriert seit: 08.2011
Beiträge: 79
Stefan70 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
friloo Beitrag anzeigen
Trotzdem wer sollte so eine Fälschung fabrizieren und bezahlen? Ein "anerkennungsgeiler" Hobbyarchäologe? Da habe ich erhebliche Zweifel.
Wenn du RTL und solche Sender schaust siehst du viele "anerkennungsgeile" Leute die bereit sind sich zu blamieren . Andere geben richtig viel Geld für Gesangsstunden aus das sie ihre Chancen bei "Deutschland sucht den Superstar" verbessern damit sie durchkommen. Wer es nicht kann, der kann es nicht. Es gibt die Bereitschaft für 5 Minuten Ruhm viel Geld auszugeben.
Stefan70 ist offline   Mit Zitat antworten