Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.10.2016, 21:18   #12
Galeotto
Mitglied
 
Mitgliederbild von Galeotto
 
Registriert seit: 11.2008
Ort: Chemnitz
Beiträge: 3.791
Galeotto ist ein LichtblickGaleotto ist ein LichtblickGaleotto ist ein LichtblickGaleotto ist ein LichtblickGaleotto ist ein LichtblickGaleotto ist ein Lichtblick
Zitat:
El Quijote Beitrag anzeigen
Die lateinischen Namen die du nennst - Germanicus, Britannicus etc. - bedeuten ja nicht 'Germane' oder 'Brite' (germanus, britannus) sondern sind (als Beinamen substantivierte) Adjektive. Semantisch ist dieses eingeschobene -ic- ein Unterschied.
Ich meinte auch nicht, dass das vollkommen identisch ist, aber der "Germanische" oder "der Dacische" deutet auch nicht auf die tatsächliche Zugehörigkeit zu diesen Völkern, sondern dass derjenige Siege über diese errungen hat. Das das bei den Karthagern auch so war, ist natürlich reine Spekulation. Ich halte es aber für eine, von vielen anderen Möglichkeiten wie diese Beinamen zustande gekommen sein könnten.
__________________
Und aus dem Chaos sprach eine Stimme:
Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen.
Und ich lächelte und war froh - und es kam schlimmer!
Galeotto ist offline   Mit Zitat antworten