Geschichtsforum.de
Die Community für Geschichtsinteressierte und Geschichtsfans


Alt 30.01.2013, 00:50   #81
Mitglied
 
Mitgliederbild von dekumatland
 
Registriert seit: 01.2011
Beiträge: 4.793
dekumatland ist einfach richtig nettdekumatland ist einfach richtig nettdekumatland ist einfach richtig nettdekumatland ist einfach richtig nett
off topic

Zitat:
Zoki55 Beitrag anzeigen
Für das Mittelalterliche Bosnien waren die Bergwerke die Haupteinnahmequelle
hat sich dort eine ähnliche (alte bzw. weit zurückreichende) Bergbautradition wie im Erzgebirge (z.B. Annaberg) entwickelt? Ich frage, weil bosnisches Mittelalter hierzulande recht wenig bekannt ist (auch in Schulbüchern etc. eher sehr unterrepräsentiert)
dekumatland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2013, 12:44   #82
Premiummitglied
 
Mitgliederbild von Ashigaru
 
Registriert seit: 04.2005
Ort: Gießen
Beiträge: 4.242
Ashigaru ist einfach richtig nettAshigaru ist einfach richtig nettAshigaru ist einfach richtig nettAshigaru ist einfach richtig nett
Zitat:
Bdaian Beitrag anzeigen
"Anthropology Professor Sam Semir Osmanagich, Ph.D. in Mayan Studies. "???

Diese Arbeit, in der Osmanagic auch teilweise seinem Vorbild Indy nacheifert u. z.B. etwas über Kristallschädel schreibt, ist inhaltlich hier angerissen:

Sam Semir Osmanagich

Der Doktortitel erhielt er übrigens am Fachbereich Politik der Universität Sarajevo, also nicht an einer obskuren Schein-Universität... Osmanagic hat offenbar für alles gesorgt, und der ganze Fall sagt viel aus über die archäologische Denkmalpflege auf dem Balkan. Leider scheint der Fall internationale archäologische Institutionen wie das DAI bisher nicht sonderlich zu interessieren.
__________________
It all started with a big bang!
Ashigaru ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links


Alt 30.01.2013, 12:56   #83
Moderator
 
Mitgliederbild von El Quijote
 
Registriert seit: 04.2005
Ort: En un lugar de la Mancha de cuyo nombre no quiero acordarme...
Beiträge: 34.317
El Quijote ist ein wunderbarer AnblickEl Quijote ist ein wunderbarer AnblickEl Quijote ist ein wunderbarer AnblickEl Quijote ist ein wunderbarer AnblickEl Quijote ist ein wunderbarer AnblickEl Quijote ist ein wunderbarer AnblickEl Quijote ist ein wunderbarer AnblickEl Quijote ist ein wunderbarer Anblick
Zitat:
Ashigaru Beitrag anzeigen
Leider scheint der Fall internationale archäologische Institutionen wie das DAI bisher nicht sonderlich zu interessieren.
Aber was sollen die denn tun?
__________________
Chi vuku zik Ah xel roxa ru camay zak yuhuh.

Und darum Kinder eins bedenket: Wer Trollen respondieret Zeit verschenket!
El Quijote ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2013, 14:19   #84
Mitglied
 
Registriert seit: 01.2009
Beiträge: 1.560
Blog-Einträge: 2
Zoki55 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Zitat:
dekumatland Beitrag anzeigen
hat sich dort eine ähnliche (alte bzw. weit zurückreichende) Bergbautradition wie im Erzgebirge (z.B. Annaberg) entwickelt? Ich frage, weil bosnisches Mittelalter hierzulande recht wenig bekannt ist (auch in Schulbüchern etc. eher sehr unterrepräsentiert)
Erzgebirge ist ein gutes Stichwort den im Mittelalter begannen die serbischen Könige und etwas später die Bane von Bosnien sächsische Bergleute als "Gastarbeiter" anzuwerben. Davon zeugen noch die Bezeichnungen für Geräte welche alle deutschen Ursprung sind (auch wenn man es häufig beim ersten hören nicht vermuten würde). Bei Vares wird bis heute Eisen abgebaut.

Srebrenik (srebro ist das Silber) war ein großes Silberbergwerk und Ende des 14. Jahrhundert gelingt es Tvrtko sogar Srebrenica einzunehmen und damit die wichtigste Mine am ganzen Balkan. Damit konnte er auch eine große Armee für die Eroberung großer Teile Kroatiens, wie auch das Geld für die Bestechung des serbischen Adels aufbringen um seine Oberherrschaft zu akzeptieren. Wer die Minen beherrschte.

Vom Reichtum der Minen zeugen auch die großen Söldnerheere die wiederum häufig von deutschen Söldnern gebildet wurden.
Zoki55 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bosnien, pyramide, wahrheit

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Cheopspyramide Hans-Hellmuth Das Alte Ägypten 227 22.01.2014 20:55
Fragen zur Cheops-Pyramide Backup Das Alte Ägypten 177 14.12.2009 22:47
Vergleich Ägyptischen/mexikanischen/chinesischen Pyramiden Backup Lateinamerika | Altamerikanische Kulturen 68 28.06.2009 12:01
Cheopspyramide Stephan Das Alte Ägypten 40 24.04.2007 18:27


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:47 Uhr.


Powered by: vBulletin Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.2 ©2009, Crawlability, Inc.
Copyright © 2000-2013 Geschichtsforum.de