Geschichtsforum.de
Die Community für Geschichtsinteressierte und Geschichtsfans


Alt 24.04.2007, 18:27   #41
Mitglied
 
Mitgliederbild von Andronikos
 
Registriert seit: 08.2004
Beiträge: 791
Andronikos befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Die Rötelkartuschen wurden nicht von Petrie entdeckt. Und die Annahme sie seien gefälscht ist seit langem widerlegt. Z.T. verschwinden diese Schriftzeichen hinter Nachbarsteinen, was nur sein kann, wenn sie vor dem Einbau in die Pyramide auf die Steinblöcke geschrieben wurden.
Andronikos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2016, 20:29   #42
Mitglied
 
Registriert seit: 11.2012
Beiträge: 9
Tehol Beddict hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Hallo Zusammen,

ich krame diesen angestaubten Thread mal aus, da ich mich aus Interesse nach Jahren wieder mit der Cheops-Pyramide beschäftigt habe ("Amateurniveau"). Dabei habe ich u.a. folgende Perle bei YouTube entdeckt (vielleicht bin ich aber auch der letzte, der diese gefunden hat): "Hoimar von Ditfurth: Das Geheimnis der Pyramiden" (1976). U.a. kommt von Däniken zu Wort und man macht sich über andere Theorien nicht lustig, sondern begegnet diesen sachlich. Ich muss sagen, dass damals besseres Fernsehen gemacht wurde


P.S.
Links sind hier wohl nicht so erwünscht, aber mit den o.g. Eckdaten sollte es kein Problem sein die Sendung zu finden
Tehol Beddict ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2016, 21:00   #43
Mitglied
 
Registriert seit: 04.2009
Beiträge: 622
querdenker SZ sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Tehol Beddict,
wurde ihm damals auch von den Graffitis in den Entlastungskammern berichtet ?
querdenker SZ ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2016, 05:45   #44
Mitglied
 
Registriert seit: 11.2012
Beiträge: 9
Tehol Beddict hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Zitat:
querdenker SZ Beitrag anzeigen
Tehol Beddict,
wurde ihm damals auch von den Graffitis in den Entlastungskammern berichtet ?
Meinst du die Fälschungsvorwürfe der Kartuschen? Nein, über diese wurde nicht gesprochen. Die Dokumentation hat eher eine technische Sicht.
Tehol Beddict ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2016, 10:11   #45
Mitglied
 
Registriert seit: 04.2009
Beiträge: 622
querdenker SZ sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Nein, aber in mehreren Interviews war es ihm nicht bekannt dass die Kartuschen teilweise von massiven Blöcken verdeckt sind und er meinte , er wüssste davon nichts und wenn dem so wäre müste er seine Ideen überdenken ............
Wie gesagt in mehreren
querdenker SZ ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsored Links


Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:07 Uhr.


Powered by: vBulletin Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.2 ©2009, Crawlability, Inc.
Copyright © 2000-2016 Geschichtsforum.de