Geschichtsforum.de
Die Community für Geschichtsinteressierte und Geschichtsfans


Alt 10.01.2014, 11:38   #1
Mitglied
 
Registriert seit: 08.2013
Beiträge: 8
Battosai ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Satsuma Rebellion

Hallo zusammen!
Und zwar beschäftigt mich seit geraumer Zeit die (Aus)Rüstung der Samurai.
Ich habe mir in letzter Zeit viele Filme über die Meiji Restauration / späte Edo-Periode angeschaut und festgestellt, dass die Samurai in den Filmen immer unterschiedliche Rüstungen bzw. sogar Uniformen trugen.
Jetzt wollte ich doch mal in Erfahrung bringen welche Rüstung z.B. die rebellierenden Samurai-Truppen der Satsuma Rebellion wirklich trugen. In dem Film Last Samurai (ich weiß, wenig Faktentreue) trugen die Krieger geführt von Katsmuto (basierend auf Saigo Takamori) ja scheinbar die Tosei Gusoku Rüstung...war das wirklich so? Auf vielen Gemälden der Schlacht von Shiroyama kann ich keine wirklichen Rüstungen erkennen, sondern eher Uniformen oder sonstige Stoffbekleidungen. Allgemein wollte ich auch mal wissen welcher Samurai (Fußsoldat oder Kavallerie) welche Rüstung trug und ob ein stinknormaler Samurai der Edo-Periode wirklich immer eine Rüstung im Haus bereit hatte.
Auch in der Sengoku Zeit fällt es mir schwer einzuordnen, wer die klassische Samurai-Rüstung mit Kabuto tragen durfte und ob die Ashigaru wirklich die einzigen Truppen auf dem Schlachtfeld waren die sie nicht tragen druften?

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende und bedanke mich im Voraus.
Battosai ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links


Alt 10.01.2014, 12:13   #2
Mitglied
 
Mitgliederbild von S.K. Relssek
 
Registriert seit: 12.2013
Ort: Narnia, vielleicht auch im Wasser
Beiträge: 151
S.K. Relssek befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Japanische Rüstung ? Wikipedia

http://de.wikipedia.org/wiki/Samurai

oder falls dein englisch gut ist:

http://wiki.samurai-archives.com/index.php?title=1880

Sie mal hier nach.
__________________
Meines Vater's Vater hat keine Tochter und auch kein Sohn und meines Grossvater's Sohn kann nicht sprechen. Was bin ich? ;)

Geändert von S.K. Relssek (10.01.2014 um 12:41 Uhr).
S.K. Relssek ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
An Lushans Rebellion in China Mithridates Indien | Ferner Osten 2 30.06.2012 11:48
Whiskey Rebellion 1794 *verena* USA | Kanada 1 10.12.2010 13:49
Rebellion in der Südsee: Der Aufstand auf Ponape gegen die deutschen Kolonialherren ursi Buchempfehlungen 3 30.09.2010 22:36
Rebellion und Kritik an der Gesellschaft im Epochenumbruch kartoffelschale Das Deutsche Kaiserreich 10 02.09.2010 09:29


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:25 Uhr.


Powered by: vBulletin Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.2 ©2009, Crawlability, Inc.
Copyright © 2000-2016 Geschichtsforum.de