Geschichtsforum.de
Die Community für Geschichtsinteressierte und Geschichtsfans


Alt 21.02.2017, 21:57   #221
Mitglied
 
Mitgliederbild von Sepiola
 
Registriert seit: 01.2013
Beiträge: 4.196
Sepiola ist einfach richtig nettSepiola ist einfach richtig nettSepiola ist einfach richtig nett
Zitat:
LEG XVII Beitrag anzeigen
Man sollte aber schon zur Kenntnis nehmen dass auch Tacitus ' Werk auf Quellen basiert. Und wenn in Tacitus' Werk überhaupt keine Fehler vorhanden wären wäre das ja auch verwunderlich, oder?
Wenn wir die Quellen nicht haben und die Fehler nicht nachweisen können, bleibt uns entweder das freie Fantasieren - oder wir müssen uns an das halten, was bei Tacitus steht.

Zitat:
Und da ich nun mal von einem sehr großen Grabhügel ausgehe...
... gehst Du nun mal von Deiner Fantasievorstellung aus.
Kann sein, dass der Grabhügel "sehr groß" war, kann sein, dass er "eher symbolisch" war.
Tacitus schreibt zur Größe: nichts.
Was er schreibt, siehe oben, mein letzter Beitrag.

Zitat:
... weil m. E. nur ein solcher der Selbstdarstellung des Germanicus gerecht wurde...
Germanicus hat ein Grassodenstück beigesteuert.
So viel lässt sich ohne Spekulation sagen.

Zitat:
Und wenn man es sich mal genau überlegt: was heißt auseinanderwerfen?
Sinngemäß heißt das: zerstören.
Siehe oben.
__________________
"Nun ja! denkt sich der Jägersmann. Jetzt zieh' ich meine Handschuh an!" (W. Busch)
Sepiola ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links


Alt 21.02.2017, 22:56   #222
Mitglied
 
Mitgliederbild von LEG XVII
 
Registriert seit: 12.2011
Ort: ALISONENSIS
Beiträge: 604
LEG XVII wird schon bald berühmt werden
Ich stimme auch allen zu, der wichtige nächste Schritt ist nun die geoelektrische Vermessung der Geländeanomalie. Riothamus danke für deine Hinweise. Wenn die geoelektrische Tomographie des Knochenbergs vorliegt gebe ich Bescheid.
LEG XVII ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:30 Uhr.


Powered by: vBulletin Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.2 ©2009, Crawlability, Inc.
Copyright © 2000-2016 Geschichtsforum.de