Geschichtsforum.de
Die Community für Geschichtsinteressierte und Geschichtsfans


Alt 05.02.2016, 10:41   #1
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2016
Beiträge: 1
Abenica ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Frage Thomas Hobbes' "Leviathan" - Vordenker des Absolutismus?

Ich habe folgendes Thema für eine Präsentationsleistung bekommen:
Analysieren Sie die Kernideen von Thomas Hobbes' "Leviathan" und bewerten Sie inwieweit man den Autor als Vordenker des Absolutismus bezeichnen kann.

Es wäre super wenn ihr mir weiterhelfen könntet, falls euch das Thema interessiert
Abenica ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links


Alt 05.02.2016, 12:45   #2
Mitglied
 
Mitgliederbild von thanepower
 
Registriert seit: 03.2009
Beiträge: 4.808
Blog-Einträge: 3
thanepower ist jedem bekanntthanepower ist jedem bekanntthanepower ist jedem bekanntthanepower ist jedem bekanntthanepower ist jedem bekanntthanepower ist jedem bekanntthanepower ist jedem bekannt
1. Es gibt bereits unter "Absolutismus" und seine philosophische Fundierung entsprechende Hinweise und ebenfalls unter "Leviathan", beides beispielsweise bei Wiki.

2. Ansonsten finden sich im Geschichtsforum bereits eine Reihe von Darstellungen zu dem Thema.

Das wären die minimalen Voraussetzungen für eine weitere hilfreiche Diskussion. Somit: Zu welchen Thesen kommst DU, wenn Du diese Texte gelesen hast.
__________________
When the facts change, I change my mind. What do you do, sir? J.M. Keynes
thanepower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2016, 07:05   #3
Gesperrt
 
Mitgliederbild von ning
 
Registriert seit: 12.2004
Ort: -
Beiträge: 1.800
ning befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Abenica Beitrag anzeigen
Ich habe folgendes Thema für eine Präsentationsleistung bekommen:
Analysieren Sie die Kernideen von Thomas Hobbes' "Leviathan" und bewerten Sie inwieweit man den Autor als Vordenker des Absolutismus bezeichnen kann.

Es wäre super wenn ihr mir weiterhelfen könntet, falls euch das Thema interessiert
Gerne! (womit ich mein Interesse bekunde)
Präsentations...? Fürs Studium oder Gymnasium?

Wieviel weißt du bereits bzw, welche "Kernpunkte/ideen" hast du schon herausgefunden?
Bekannte Sprüche werden ja heute wieder gerne geschwungen, wie allseits sein Homo homini lupus est (der wird dir bekannt sein, er hat allerdings ein vorher und nachher)

Sein Gesamtwerk wirst du ja schon zusammen haben oder beschränkst du dich auf den Leviathan?

Ich füge daraus diese Aussage von Hobbes in Sachen Soziologische Grundsätze hier mal an:

"So liegen also in der menschlichen Natur drei hauptsächliche Konfliktursachen: erstens Konkurrenz, zweitens Mißtrauen, drittens Ruhmsucht." -
Hobbes, Leviathan, Kapitel XIII

bis dann ning
ning ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
absolutismus, geschichte, hobbes, kernidee, leviathan

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warum kein Absolutismus im HRR General Höhl Das Heilige Römische Reich 37 22.12.2013 12:31
Thomas Hobbes - wie hat er das gemeint? bounce Zeitalter der Glaubensspaltung (1517 - 1648) 10 10.01.2013 10:30
Staatsrechtstheorien zwischen Absolutismus und Aufklärung lance butters Absolutismus und Aufklärung (1648-1789) 1 15.05.2012 20:10
Absolutismus marquess_ Absolutismus und Aufklärung (1648-1789) 3 29.06.2009 12:39


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:31 Uhr.


Powered by: vBulletin Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.2 ©2009, Crawlability, Inc.
Copyright © 2000-2016 Geschichtsforum.de