Geschichtsforum.de
Die Community für Geschichtsinteressierte und Geschichtsfans


Alt 19.06.2017, 21:45   #21
Mitglied
 
Registriert seit: 12.2016
Beiträge: 70
Hannes ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Ach ja konnte das Buch doch Bestellen
Hannes ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2017, 21:59   #22
Mitglied
 
Registriert seit: 12.2016
Beiträge: 70
Hannes ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
vielleicht hast du recht und ich würde gerne einmal einen Roman über einen verwegenen Draufgänger schreiben der allerhand erlebt das würde mir bestimmt gefallen. Vielleicht passt das auch besser in einen Fantasy Bereich
Dennoch gefällt mir das schreiben über die söldner Truppe rund um Heinrich sehr gut. Es macht mir Spaß und ich interessiere mich einfach für andere irgendwann vielleicht möglichen Szenarios .
Vielleicht wird es wenn ich mit Heinrich fertig bin
der freie Gladiator oder griechische söldner das weiß ich noch nicht vielleicht auch gar nichts davon trotzdem macht es mir großen Spaß Möglichkeiten zu erdenken
Und wie gesagt bin ich für die ganze (und ich weiß ich habe viele fragen gestellt ) Unterstützung dankbar.
Hannes ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2017, 22:15   #23
Mitglied
 
Mitgliederbild von Biturigos
 
Registriert seit: 04.2014
Ort: Hessen
Beiträge: 661
Biturigos sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Vielleicht wäre es sinnvoll dann einen Thread im smalltalk zu machen, "Ich möchte einen historischen Roman um einen verwegenen Söldner schreiben", oder so ähnlich.
Ich habe deine Nachfragen so verstanden, dass du von uns eine historische Plausibilitätsprüfung erwartest, jetzt halt zu einem fiktiven, freien. unabhängigen oppositionellen Krieger im Mittellatene. Zuerst wäre die Frage zu stellen - ist eine solche Figur überhaupt möglich, oder landest du wie im Mittelalterthread bei einem armen Vogelfreien, wenn du deine Kunstfigur nicht in der sozialen Realität verankerst? Für die Keltike würde ich dir daher von Raimund Karl empfehlen - Altkeltische Sozialstrukturen http://homepage.univie.ac.at/Raimund...strukturen.pdf

- oder besser noch, zuerst eine Geschichte auszuarbeiten, und dann wie oben empfohlen geeignete Charaktere zu entwickeln.

Geändert von Biturigos (19.06.2017 um 22:24 Uhr).
Biturigos ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links


Alt 19.06.2017, 22:22   #24
Mitglied
 
Registriert seit: 12.2016
Beiträge: 70
Hannes ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
okay Danke für deine Meinung.

Ja vielleicht sollte ich wirklich einen eigenen Thread zum Thema verwegenen söldner aufmachen.
Das wäre dann am besten unter fragen und antworten aufgehoben oder?

Ich Danke dir und allen anderen werde mir meine Gedanken machen
Hannes ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2017, 22:23   #25
Mitglied
 
Mitgliederbild von Biturigos
 
Registriert seit: 04.2014
Ort: Hessen
Beiträge: 661
Biturigos sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Frag doch mal die Mods, vielleicht haben sie eine schlaue Idee.
Biturigos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2017, 22:31   #26
Mitglied
 
Registriert seit: 12.2016
Beiträge: 70
Hannes ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Mods ? Was bedeutet das? Entschuldigung für meine unwissenheit
Hannes ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2017, 22:33   #27
Mitglied
 
Registriert seit: 12.2016
Beiträge: 70
Hannes ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Könnte ich die frage bei der fragen und antworten Rubrik stellen?
Hannes ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2017, 09:47   #28
Mitglied
 
Registriert seit: 05.2011
Beiträge: 3.069
Riothamus ist ein sehr geschätzer MenschRiothamus ist ein sehr geschätzer Mensch
Mods = Moderatoren.
__________________
Ceterum censeo emendationem diabolicam esse expellendam.
Riothamus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2017, 23:08   #29
Premiummitglied
 
Mitgliederbild von zaphodB.
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Mainz/Mayence/Magenza/Moguntiacum
Beiträge: 4.483
zaphodB. ist ein LichtblickzaphodB. ist ein LichtblickzaphodB. ist ein LichtblickzaphodB. ist ein LichtblickzaphodB. ist ein LichtblickzaphodB. ist ein Lichtblick
nee , Mods waren doch die Typen mit den Anzügen, Popperfrisuren und den Motorrollern,auf die man als Biker nur mit Verachtung blickte,oder
http://https://de.wikipedia.org/wiki/Mod_(Subkultur)

Deshalb ist ElQ´s Rosinante ja auch eine Vespa und kein richtiges Moped
__________________
- VIA LIGNISSIMA MELIOR QVAM NVLLA ! -

- Mitglied im Club der Zeitzeugen des Wembley-Tors-

Geändert von zaphodB. (20.06.2017 um 23:13 Uhr).
zaphodB. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2017, 23:13   #30
Moderator
 
Mitgliederbild von El Quijote
 
Registriert seit: 04.2005
Ort: En un lugar de la Mancha de cuyo nombre no quiero acordarme...
Beiträge: 40.242
El Quijote ist ein wunderbarer AnblickEl Quijote ist ein wunderbarer AnblickEl Quijote ist ein wunderbarer AnblickEl Quijote ist ein wunderbarer AnblickEl Quijote ist ein wunderbarer AnblickEl Quijote ist ein wunderbarer AnblickEl Quijote ist ein wunderbarer AnblickEl Quijote ist ein wunderbarer AnblickEl Quijote ist ein wunderbarer Anblick
Nee, nee, ich fahr keinen stinkenden Zweiakter; ich trete selber in die Pedale!
__________________
Chi vuku zik Ah xel roxa ru camay zak yuhuh.

Und darum Kinder eins bedenket: Wer Trollen respondieret Zeit verschenket!
El Quijote ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Waren die nordspanischen Stämme Kelten? Backup Die Kelten 6 11.09.2010 12:15
Wie läßt sich eine Nation definieren? hyokkose Zeitalter der Nationalstaaten 76 16.04.2010 10:15
Waren Chatten und Cherusker ausschließlich Germanen? Backup Völkerwanderung und Germanen 42 21.12.2007 13:05
War die Hallstattkultur bereits keltisch? Backup Die Kelten 17 02.07.2005 09:31
Wie sind die Kelten entstanden und wo kommen sie her? Backup Die Kelten 0 21.03.2004 08:58


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:00 Uhr.


Powered by: vBulletin Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.2 ©2009, Crawlability, Inc.
Copyright © 2000-2016 Geschichtsforum.de