Geschichtsforum.de
Die Community für Geschichtsinteressierte und Geschichtsfans


Alt 23.04.2014, 16:54   #41
Premiummitglied
 
Mitgliederbild von Dieter
 
Registriert seit: 12.2004
Ort: Ostfalen
Beiträge: 9.583
Dieter ist jedem bekanntDieter ist jedem bekanntDieter ist jedem bekanntDieter ist jedem bekanntDieter ist jedem bekanntDieter ist jedem bekanntDieter ist jedem bekannt
Was ist denn mit dem Grab des Augustus im Augustismausoleum geschehen? Wurden die Reste der dort bestatteten Toten (Asche oder Körperbestattung?) anlässlich verschiedener Eroberungen aus ihren Särgen gerissen oder an eine andere Stelle verbracht? Und wann und von wem wurde das Augustus-Mausoleum zerstört?

Ich habe darüber nichts gefunden, aber auch nicht übermäßiog gesucht.
Dieter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2014, 20:05   #42
Mitglied
 
Registriert seit: 05.2011
Beiträge: 2.422
Riothamus ist ein sehr geschätzer MenschRiothamus ist ein sehr geschätzer Mensch
Jedenfalls sind nur Urnensockel und Grabsteine erhalten. (Hier sind einige zu sehen, ganz unten der Grabstein des Tiberius.)

Ein Kandidat für die Grabschändung sind auch die Christen. Schließlich waren die Kaiser heidnische Götzen.
Riothamus ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links


Alt 23.04.2014, 20:36   #43
Mitglied
 
Mitgliederbild von Galeotto
 
Registriert seit: 11.2008
Ort: Chemnitz
Beiträge: 3.706
Galeotto ist ein LichtblickGaleotto ist ein LichtblickGaleotto ist ein LichtblickGaleotto ist ein LichtblickGaleotto ist ein Lichtblick
Zitat:
Riothamus Beitrag anzeigen
ganz unten der Grabstein des Tiberius.)
Im 16. Jh. war auch noch die Urne des Tiberius erhalten. Leider ist sie seit dem verschwunden.
__________________
Und aus dem Chaos sprach eine Stimme:
Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen.
Und ich lächelte und war froh - und es kam schlimmer!
Galeotto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2014, 06:55   #44
Mitglied
 
Mitgliederbild von Joinville
 
Registriert seit: 06.2006
Beiträge: 1.612
Joinville hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Zitat:
Dieter Beitrag anzeigen
Was ist denn mit dem Grab des Augustus im Augustismausoleum geschehen?
Im 13. Jahrhundert war das Mausoleum von dem Kaisertreuen Kardinal Giovanni Colonna zu einer Wehranlage befestigt wurden, während des Streits wider die päpstliche Partei.
__________________
"...aber ich begehre noch lange nicht Eure Gebeine als heilige Reliquie zu küssen." (Joinville zu dem im Staube sitzenden König)
Joinville ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2014, 16:33   #45
Mitglied
 
Mitgliederbild von Ravenik
 
Registriert seit: 07.2008
Ort: Österreich
Beiträge: 8.177
Ravenik ist jedem bekanntRavenik ist jedem bekanntRavenik ist jedem bekanntRavenik ist jedem bekanntRavenik ist jedem bekanntRavenik ist jedem bekanntRavenik ist jedem bekannt
Zitat:
Catomaior Beitrag anzeigen
Was aus der Asche Caesars geworden ist, vermag ich allerdings nicht zu sagen. Ich könnte mir vorstellen, dass sie später ins Augustusmausoleum überführt wurde. Das ist allerdings eine reine Mutmaßung meinerseits. Vielleicht weiß jemand mehr...
Zumindest zunächst wurde Caesars Asche von seinen Freigelassenen gesammelt und in seinem Familiengrab bestattet (Cassius Dio 44,51).
Ob sie später umgebettet wurde, dazu habe ich nichts gefunden.
Ravenik ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fragen zur Cheops-Pyramide Backup Das Alte Ägypten 177 14.12.2009 22:47
Vergleich Ägyptischen/mexikanischen/chinesischen Pyramiden Backup Lateinamerika | Altamerikanische Kulturen 68 28.06.2009 12:01


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:08 Uhr.


Powered by: vBulletin Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.2 ©2009, Crawlability, Inc.
Copyright © 2000-2016 Geschichtsforum.de