Geschichtsforum.de
Die Community für Geschichtsinteressierte und Geschichtsfans


Alt 02.05.2017, 23:15   #101
Mitglied
 
Mitgliederbild von Sepiola
 
Registriert seit: 01.2013
Beiträge: 4.336
Sepiola ist einfach richtig nettSepiola ist einfach richtig nettSepiola ist einfach richtig nett
Zitat:
Opteryx Beitrag anzeigen
Im mitteldeutschen Raum werden Ortsnamen auf -ingen, -stedt und -leben sowie einige Exoten als vorslawisch, also vermutlich germanisch, gedeutet. Das -stedt soll in erster Linie den Hermunduren zuzuschreiben sein.
Wo hast Du das eigentlich her?

Die Namen mit -ingen, -stedt (-städt, -stadt, die Schreibweisen werden in alter Zeit nahezu beliebig verwendet) und -leben gelten in der Ortsnamenkunde allgemein als frühmittelalterlich.
__________________
"Nun ja! denkt sich der Jägersmann. Jetzt zieh' ich meine Handschuh an!" (W. Busch)
Sepiola ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links


Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Siedelten die Helvetier in Hessen? Haerangil Die Kelten 25 02.08.2010 02:56
Namen der Alamannen paradiddle Völkerwanderung und Germanen 118 31.05.2008 11:23


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:21 Uhr.


Powered by: vBulletin Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.2 ©2009, Crawlability, Inc.
Copyright © 2000-2016 Geschichtsforum.de