Geschichtsforum.de
Die Community für Geschichtsinteressierte und Geschichtsfans


Alt 14.04.2017, 11:01   #1
Mitglied
 
Registriert seit: 10.2016
Beiträge: 8
Wuestenschiff ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Das Register Gregors VII.

Hallo zusammen!

Ich suche verzweifelt nach einer deutschen Übersetzung des Registers Gregors VII. Ich würde gerne aus Reg. I, 11 oder Reg. I, 20 zitieren, aber meine Lateinkenntnisse liegen Jahre zurück...

Für die Latein-Kenner unter euch - es geht um diese Stellen:

Reg. I, 11:
De rege autem, ut antea in litteris nostris accepistis, hec est voluntas nostra, ut ad eum religiosos viros mittamus, quorum ammonitibus inspirante Deo ad amorem sancte Romane et sue mastris ecclesie eum revocare et ad condignam formam suscipiendi imperii instruere et exploire valeamus.

Reg. I, 20:
[...] qui laicorum est caput, qui rex est et Rome Deo annuente futurus imperator, quod religionem scilicet diligere, bonos ex dilectione vera sibi adhibere, res ecclesiarum augmentare et defendere [...]

Beide Stellen sollen Auskunft darüber geben, wie Gregor VII. zu Beginn seiner Amtserhebung zum Papst sich über Heinrich IV. äußert.

Kann mir jemand helfen? Ich wäre dankbar!!!

Es grüßt euch
Das Wuestenschiff
Wuestenschiff ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2017, 13:10   #2
Mitglied
 
Mitgliederbild von Sepiola
 
Registriert seit: 01.2013
Beiträge: 4.336
Sepiola ist einfach richtig nettSepiola ist einfach richtig nettSepiola ist einfach richtig nett
Zitat:
Wuestenschiff Beitrag anzeigen
Reg. I, 11:
De rege autem, ut antea in litteris nostris accepistis, hec est voluntas nostra, ut ad eum religiosos viros mittamus, quorum ammonitibus inspirante Deo ad amorem sancte Romane et sue mastris ecclesie eum revocare et ad condignam formam suscipiendi imperii instruere et exploire valeamus.
Meine Lateinkenntnisse sind auch nicht mehr die frischesten, aber ich würde die Stelle so übersetzen:

Was aber den König betrifft: Wie Ihr früher Unseren Briefen entnehmen konntet, ist dies Unser Wille, dass Wir zu ihm fromme Männer schicken,
durch deren göttlich inspirierte Ermahnungen es Uns gelingt, ihn zur Liebe zu seiner Mutter, der heiligen römischen Kirche zurückzurufen und ihn zu einer angemessenen Form der Ausübung der Kaiserwürde* anzuleiten und auszubilden**.
* "imperium suscipere" wäre eigentlich "die Herrschaft antreten", "forma suscipiendi imperii" dementprechend "Form der Herrschaftsübernahme", weiß nicht, ob das vom Kontext passen würde...
** falls "expolire" gemeint sein sollte




Zitat:
qui laicorum est caput, qui rex est et Rome Deo annuente futurus imperator, quod religionem scilicet diligere, bonos ex dilectione vera sibi adhibere, res ecclesiarum augmentare et defendere
Der Satz ist vermutlich unvollständig, die einzelnen Teile würde ich übersetzen:
qui laicorum est caput: der das Haupt der Laien ist
qui rex est et Rome Deo annuente futurus imperator: der König ist und der von Gott zugesagte künftige Kaiser Roms
religionem scilicet diligere: nämlich die Religion lieben (wertschätzen, hochachten)
bonos ex dilectione vera sibi adhibere: (das ist für mich am kniffligsten, "bonos" kann bedeuten "die Güter", "das Gute", "die Tugenden", ich tippe mal auf letzteres, dann ergäbe sich sinngemäß: Die Tugenden aus der wahren Wertschätzung für sich zur Anwendung bringen?)
res ecclesiarum augmentare et defendere: die Angelegenheiten der Kirche vermehren und verteidigen
__________________
"Nun ja! denkt sich der Jägersmann. Jetzt zieh' ich meine Handschuh an!" (W. Busch)
Sepiola ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links


Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Lusitania - ein Hilfskreuzer? Mark Mallokent Der Erste Weltkrieg 372 13.02.2012 14:29
Kalenderreform Gregors XIII. Gast Geschichte der Naturwissenschaften 21 09.04.2010 02:03
interessante Dokumente, Ebooks und Artikel lynxxx Das Osmanische Reich 51 04.01.2009 01:18


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:49 Uhr.


Powered by: vBulletin Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.2 ©2009, Crawlability, Inc.
Copyright © 2000-2016 Geschichtsforum.de