Geschichtsforum.de
Die Community für Geschichtsinteressierte und Geschichtsfans


Alt 10.07.2017, 14:07   #1
Mitglied
 
Registriert seit: 07.2017
Beiträge: 2
Marie123 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Nepotismus

Kennt jemand Quellen zum Nepotismus unter Sixtus IV.?

LG
Marie123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2017, 14:35   #2
Mitglied
 
Registriert seit: 11.2012
Beiträge: 28
ervie ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Lee, E: Sixtus IV and Men of Letters, Rom 1978.

J. Petersohn: Ein Diplomat des Quattrocento. Angelo Geraldini (1422−
1486), Tübingen 1985; Kaiserlicher Gesandter und Kurienbischof. Andreas
Jamometic am Hof Papst Sixtus’ IV. (1478−1481), Hannover 2004.

J. Petersohn: Kaiserlicher Gesandter und Kurienbischof. Andreas Jamometic am Hof Papst Sixtus' IV. (1478-1481). Aufschlüsse aus neuen Quellen, Hannover 2004.

J. Petersohn: Reichsrecht versus Kirchenrecht. Kaiser Friedrich III. im Ringen mit Papst Sixtus IV. um die Strafgewalt über den Basler Konzilspronuntiator Andreas Jamometic 1482-1484, Forschungen und Quellen, Köln 2015.
ervie ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links


Alt 18.07.2017, 12:35   #3
Mitglied
 
Registriert seit: 07.2017
Beiträge: 2
Marie123 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Kommt jetzt etwas spät, aber wollte mich für die schnelle Antwort von dir ervie bedanken.
Marie123 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:39 Uhr.


Powered by: vBulletin Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.2 ©2009, Crawlability, Inc.
Copyright © 2000-2017 Geschichtsforum.de