Geschichtsforum.de
Die Community für Geschichtsinteressierte und Geschichtsfans


Alt 30.03.2009, 23:07   #1
Gast
Gast
 
Beiträge: n/a
"Deutsche schießen nicht auf Deutsche"

Hallo ich wollte wissen ob der Ausspruch "Deutsche schießen nicht auf Deutsche" zur Zeit des
Spartakusaufstandes fiel? Wenn nicht wie kommt es zu diesem Ausspruch?
Danke im Vorraus
L Grüße Phoenix
  Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2009, 23:13   #2
Moderator
 
Mitgliederbild von El Quijote
 
Registriert seit: 04.2005
Ort: En un lugar de la Mancha de cuyo nombre no quiero acordarme...
Beiträge: 34.272
El Quijote ist ein wunderbarer AnblickEl Quijote ist ein wunderbarer AnblickEl Quijote ist ein wunderbarer AnblickEl Quijote ist ein wunderbarer AnblickEl Quijote ist ein wunderbarer AnblickEl Quijote ist ein wunderbarer AnblickEl Quijote ist ein wunderbarer AnblickEl Quijote ist ein wunderbarer Anblick
Es heißt korrekt: "Truppe schießt nicht auf Truppe" und wurde von Hans von Seeckt anlässlich des "Kapp-Putsches" geäußert.
__________________
Chi vuku zik Ah xel roxa ru camay zak yuhuh.

Und darum Kinder eins bedenket: Wer Trollen respondieret Zeit verschenket!
El Quijote ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2009, 23:42   #3
Gast
Gast
 
Beiträge: n/a
Danke, das war genau, was ich wissen wollte, hatte ich nur verwechselt.
  Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2009, 17:18   #4
Premiummitglied
 
Mitgliederbild von Jacobum
 
Registriert seit: 02.2006
Ort: Z' Minga
Beiträge: 4.133
Jacobum ist einfach richtig nettJacobum ist einfach richtig nettJacobum ist einfach richtig nett
Ich kenne es auch als "Reichswehr schießt nicht auf Reichswehr".

Meines Wissens nach ist aber weder das eine noch das andere Zitat historisch belegt.
Jacobum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2009, 17:24   #5
Mitglied
 
Mitgliederbild von Turgot
 
Registriert seit: 04.2008
Ort: Ganz in der Nähe der Elbe
Beiträge: 5.670
Turgot ist jedem bekanntTurgot ist jedem bekanntTurgot ist jedem bekanntTurgot ist jedem bekanntTurgot ist jedem bekanntTurgot ist jedem bekanntTurgot ist jedem bekannt
Zitat:
El Quijote Beitrag anzeigen
Es heißt korrekt: "Truppe schießt nicht auf Truppe" und wurde von Hans von Seeckt anlässlich des "Kapp-Putsches" geäußert.

Und das hat man dem Herrn dann auch noch durchgehen lassen.
__________________
Nur die Lüge braucht die Stütze der Staatsgewalt, die Wahrheit steht von alleine aufrecht.
Benjamin Franklin
Turgot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2009, 17:31   #6
Mitglied
 
Mitgliederbild von Turgot
 
Registriert seit: 04.2008
Ort: Ganz in der Nähe der Elbe
Beiträge: 5.670
Turgot ist jedem bekanntTurgot ist jedem bekanntTurgot ist jedem bekanntTurgot ist jedem bekanntTurgot ist jedem bekanntTurgot ist jedem bekanntTurgot ist jedem bekannt
Zitat:
Jacobum Beitrag anzeigen
Ich kenne es auch als "Reichswehr schießt nicht auf Reichswehr".

Meines Wissens nach ist aber weder das eine noch das andere Zitat historisch belegt.
Stimmt! Nachzulesen in Winkler,Weimar, S.121, München 1993
__________________
Nur die Lüge braucht die Stütze der Staatsgewalt, die Wahrheit steht von alleine aufrecht.
Benjamin Franklin
Turgot ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links


Alt 03.04.2009, 11:14   #7
Örbse
Gast
 
Beiträge: n/a
Der Begriff "Deutsche schießen nicht auf Deutsche" prägt mehr die Problematiken gespaltener politischer Ansichten innerhalb Deutschlands. So wird dieser Ausspruch als nationale Verbindung deutscher Bevölkerung als Motiv vorangestellt, wenn die Auseinandersetzungen zwischen politisch motivierten blutigen Aktionen nicht durchgeführt werden sollen.

So geschehen in den frühen Tagen der Weimarer Republik, über die Problematik des spanischen Bürgerkrieges bin hin zu der Thematik BRD DDR.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie läßt sich eine Nation definieren? hyokkose Zeitalter der Nationalstaaten 76 16.04.2010 11:15
Die deutsche Währung – Entwicklung in hundert Jahren Mercy BRD | DDR 14 03.03.2010 21:05
Die deutsche Ostexpansion florian17160 Das Heilige Römische Reich 36 16.10.2004 10:10


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:52 Uhr.


Powered by: vBulletin Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.2 ©2009, Crawlability, Inc.
Copyright © 2000-2013 Geschichtsforum.de