Geschichtsforum.de
Die Community für Geschichtsinteressierte und Geschichtsfans


Alt 25.09.2004, 16:38   #21
Premiummitglied
 
Mitgliederbild von Leopold Bloom
 
Registriert seit: 03.2004
Ort: ...wo Deutschland am schönsten ist
Beiträge: 8.334
Leopold Bloom hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Die umfangreichste Linkliste, die ich zu 9/11 gefunden habe:


Uni Michigan
__________________
"G'schmacksach", hot dr Aff gsait ond hot en d' Soif bissa.

Leopold Bloom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2004, 11:49   #22
Mitglied
 
Mitgliederbild von Fugger
 
Registriert seit: 06.2004
Beiträge: 76
Fugger ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Und wer den Profis zusehen und zuhören möchte, kann sich die Vorträge vom 45. Historikertag als Video runterladen.
Fugger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2004, 10:26   #23
Premiummitglied
 
Mitgliederbild von Leopold Bloom
 
Registriert seit: 03.2004
Ort: ...wo Deutschland am schönsten ist
Beiträge: 8.334
Leopold Bloom hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
http://germa63.uni-trier.de:8080/Projects/HHP

Die Uni Trier erstellt grade ein Heinrich-Heine-Portal....soll das umfangreichste seiner Art werden und alle Schriften etc enthalten. Fertigstellung soll 2007 sein, den Link dazu gibts schon jetzt....
__________________
"G'schmacksach", hot dr Aff gsait ond hot en d' Soif bissa.

Leopold Bloom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2004, 14:18   #24
Premiummitglied
 
Mitgliederbild von Themistokles
 
Registriert seit: 08.2004
Ort: meist nicht im Geschichtsforum
Beiträge: 6.295
Themistokles hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Eine sehr umfangreiche Literatursammlung ist auch
www.mlwerke.de
Die Seite enthält nicht nur (fast) alle Schriften von Marx, Lenin und Engels, sondern auch von Mehring, Liebknecht, Brecht,...
Zusätzlich gibt es eine Suchfunktion. Und da Marx und Engels zu vielen Geselschaftlichen Problemen ihrer Zeit und Geschichte (für Militärhistorischinteresierte ist besonders Engels emphelenswert) etwas geschrieben haben findet man fast immer etwas.
Leider sind ihre Kenntnisse nich imm aktuell
__________________


Themistokles ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2005, 20:01   #25
Mitglied
 
Mitgliederbild von Louis le Grand
 
Registriert seit: 05.2004
Ort: Berlin, die Wundervolle
Beiträge: 1.075
Louis le Grand hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Wer historische Karten der berühmtesten Städte sucht, etwa Paris, London oder Wien, der suche dort und findet endlos, endlos, endlos:
http://historic-cities.huji.ac.il/historic_cities.html
Louis le Grand ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2005, 10:01   #26
Premiummitglied
 
Mitgliederbild von Leopold Bloom
 
Registriert seit: 03.2004
Ort: ...wo Deutschland am schönsten ist
Beiträge: 8.334
Leopold Bloom hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
...zufällig drauf gestoßen: Relativ umfangreiche Linksammlung mit allerlei zur Antike...

http://www.prolatein.de/verschiedenes.html
__________________
"G'schmacksach", hot dr Aff gsait ond hot en d' Soif bissa.

Leopold Bloom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2005, 18:24   #27
Mitglied
 
Mitgliederbild von parago
 
Registriert seit: 12.2004
Ort: Atlanta/GA
Beiträge: 1.524
parago befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Mein Lieblingslink zur viktorianischen Zeit (englisch): http://www.victorianweb.org/

Virtuelles Gemaelde-Museum mit ueber 13500 Bildern und jeweiligen Beschreibungen, Biographien der Kuenstler, etc. (englisch): http://www.wga.hu/index.html

Die vielleicht beste website zur Franzoesischen Revolution (englisch): http://chnm.gmu.edu/revolution/

websites zu amerikanischen Praesidenten (englisch):

http://www.americanpresident.org/

http://www.whitehouse.gov/history/presidents/

http://ap.grolier.com/browse?type=profiles#pres

http://www.pbs.org/wgbh/amex/archives.html
__________________
~Die Angie wird Mami. Und diesmal ist es nicht bloss ein Geruecht!~

^^
Lang, lang ist's her! =D
parago ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2005, 19:33   #28
Mitglied
 
Mitgliederbild von Livia
 
Registriert seit: 08.2004
Beiträge: 240
Livia befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Oeconomische Encyclopädie online

Johann Georg Krünitz: Oekonomische Encyklopädie oder allgemeines System der Staats-Stadt-Haus- und Landwirthschaft in alphabetischer Ordnung.
Das von J. G. Krünitz begründete Werk erschien 1773 bis 1858 in 242 Bänden und stellt eine der wichtigsten deutschsprachigen wissenschaftsgeschichtlichen Quellen für die Zeit des Wandels zur Industriegesellschaft dar. Im Rahmen eines von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten Digitalisierungsprojektes wird „der Krünitz“ an der Universitätsbibliothek Trier in Form einer XML/SGML-konformen und recherchierbaren elektronischen Volltextversion zugänglich gemacht.
http://www.kruenitz1.uni-trier.de/

(Rezension bei H-Soz-u-Kult)
Livia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2005, 14:04   #29
Premiummitglied
 
Mitgliederbild von Leopold Bloom
 
Registriert seit: 03.2004
Ort: ...wo Deutschland am schönsten ist
Beiträge: 8.334
Leopold Bloom hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Ein Tipp von Klaus P .:

Geschichte der Kartographie

...sehr interessant und informativ...
__________________
"G'schmacksach", hot dr Aff gsait ond hot en d' Soif bissa.

Leopold Bloom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2005, 09:29   #30
unvergessen
 
Mitgliederbild von Mercy
 
Registriert seit: 03.2004
Ort: Am Tor zum Spessart
Beiträge: 10.635
Mercy hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Vom Umgang mit Wikipedia

Bei der Morgenlektüre entdeckt:

Bessere Überwachung der Inhalte geplant
Einer der Gründer der Online-Enzyklopädie WikiPedia hat in einem Interview mit der Süddeutschen Zeitung erklärt, dass man in Zukunft eventuell das Bearbeiten von Einträgen im System des Projekts strenger überwachen will.

Als Beispiel führte er an, dass ein Spaßvogel nach der Papstwahl das Bild des neuen Kirchenoberhauptes Benedikt XVI. durch ein Bildnis des aus den Star Wars Filmen bekannten Darth Vader ersetzt hatte.

http://www.winfuture.de/news,21763.html

Und aktuell:

Neonazis ändern Wikipedia-Eintrag zu "Nazi-Jäger"
Offenbar haben Neonazis den Eintrag über den als "Nazi-Jäger" bekannten Simon Wiesenthal bei der Online-Enzyklopädie Wikipedia verändert und denunzierende Inhalte hingefügt. Mittlerweile wurden die Änderungen rückgängig gemacht. Wiesenthal war gestern im Alter von 96 Jahren in Wien verstorben.

http://www.winfuture.de/news,22379.html
__________________

Wer kann was Dummes, wer was Kluges denken,
Das nicht die Vorwelt schon gedacht?

Faust II, Vers 6809 f.
Mercy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2005, 16:27   #31
Mitglied
 
Registriert seit: 04.2005
Beiträge: 12.204
Repo ist einfach richtig nettRepo ist einfach richtig nettRepo ist einfach richtig nettRepo ist einfach richtig nett
Dokumente zur deutschen Geschichte:

http://documentarchiv.de/

Grüße Repo
__________________
Built and Tested in the Mountains.
Repo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2006, 08:36   #32
Mitglied
 
Mitgliederbild von Pope
 
Registriert seit: 09.2004
Ort: 51° nord
Beiträge: 3.473
Pope sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Spannende Karten zu allerlei (insbe. Konflikt und Millitär) hab' ich grad' gefunden auf den Seiten des Österreichischen Ministerium für Landesverteidigung ... (Hinweis -> Lupe betätigen, damit man was erkennt!)

BMLV
__________________
Whatever
Pope ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2006, 18:46   #33
Mitglied
 
Registriert seit: 08.2005
Ort: Freiburg
Beiträge: 13
Lukas ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Bibliotheca Augustana
Zitat:
Resonanz auf BA
Ausgewählte lateinische, griechische, deutsche, englische, französche, italienische und spanische Texte, grafisch ganz exquisit dargeboten von Microsoft-Hasser Ulrich Harsch, Professor für Kommunikationsdesign und elektronisches Publizieren an der Fachhochschule Augsburg... Der Witz dieser bibliotheca besteht darin, dass sie und auch ihr schmaler erklärender Rahmen vollständig in Latein daherkommen, eingeschlossen gute Ratschläge wie cave Gatem et Exploratorem! Wer Billem Gatem weniger cavet als der Internet-Anthologist dieses Site, hat übrigens nicht weniger davon. Die Texte sehen in Harschs Präsentation so schön aus, dass man fast denkt, der Bildschirm könnte dem gedruckten Buch vielleicht doch das Wasser abgraben.

DIE ZEIT online


Mediävistik Portal

mhd. Wörterbücher
Lukas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2006, 14:00   #34
Mitglied
 
Mitgliederbild von Pope
 
Registriert seit: 09.2004
Ort: 51° nord
Beiträge: 3.473
Pope sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Eine Seite mit umfangreichem Bildmaterial zu allen möglichen historischen Epochen:

Columbia University | Department of Art History and Archaeology | Media Center for Art History and Archaeology
__________________
Whatever
Pope ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links


Alt 05.07.2006, 00:33   #35
Moderator
 
Mitgliederbild von timotheus
 
Registriert seit: 01.2005
Ort: 09399 Niederwürschnitz (Sachsen/Erzgebirge/Schönburgische Lande)
Beiträge: 8.398
timotheus ist einfach richtig netttimotheus ist einfach richtig netttimotheus ist einfach richtig netttimotheus ist einfach richtig nett
Ich ergreife die Gelegenheit, an der Stelle noch ein paar Links zum Mittelalter nachzuliefern...

Zwar habe ich darauf geachtet, bei den Nennungen keine Vorposter zu wiederholen, aber falls es doch passiert, bitte ich, dies zu entschuldigen...

http://www.tempus-vivit.net/index.php
Das deutschsprachige Portal für Historische Darstellung und Reenactment mit reichlich zusammengetragenen Informationen.

http://turba-delirantium.skyrocket.de/index.htm
Eine Seite von Historischen Darstellern bzw. Reenactern mit vielen guten Hintergrund- und Quelleninformationen.

http://www.lehrer.uni-karlsruhe.de/~...ge/hohesma.htm
Seite der Uni Karlsruhe zur deutschen Literatur des Hochmittelalters - v.a. mittelhochdeutsche Dichtung.

http://www.minnesang.com/
Seite zum Minnesang - enthält viel Material zum Thema incl. authentisch umgesetzter Vertonungen.
Anm.: Achtung! Es gibt dort aber auch moderne Vertonungen, sprich Mediaeval Rock u.ä. ...

http://www.fordham.edu/halsall/sbook...irst%20Crusade
Quellen zum Ersten Kreuzzug - englische Übersetzungen.

http://www.manfredhiebl.de/Erster-Kr...r-kreuzzug.htm
Quellen zum Ersten Kreuzzug - deutsche Übersetzungen.

http://www.keesn.nl/mac/mac_en.htm
http://www.medievaltymes.com/courtya...wski_bible.htm
Sammlungen von Illustrationen der Maciejowski Bibel oder Kreuzfahrer Bibel (um 1250) - diese vermitteln ein gutes Bild bezüglich Rüstung, Gewandung und Sachkultur der 1. Hälfte des 13. Jh.
Anm. für Nicht-DSL-Benutzer: Die zweite Seite hat Frames und braucht deshalb mitunter etwas beim Aufbau!
__________________
Das schlägt dem Faß die Krone ins Gesicht!
timotheus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2006, 18:31   #36
Moderatorin
 
Mitgliederbild von ursi
 
Registriert seit: 04.2004
Beiträge: 22.791
ursi ist jedem bekanntursi ist jedem bekanntursi ist jedem bekanntursi ist jedem bekanntursi ist jedem bekanntursi ist jedem bekanntursi ist jedem bekannt
Links zu Zeitzeugen

Hier gibt es verschiedene Berichte von Zeitzeugen. Gesammelt wurden diese Aufzeichnungen von Senioren.


Zweitzeugenforum Universität Bielefeld

Universität Leipzig

Zeitzeugenbörse Hamburg
__________________
Schenken ist ein Brückenschlag über den Abgrund deiner Einsamkeit. Antoine de Saint-Exupery, 1900-1944
ursi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2007, 21:52   #37
Mitglied
 
Mitgliederbild von Pope
 
Registriert seit: 09.2004
Ort: 51° nord
Beiträge: 3.473
Pope sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Liebe Leserinnen und Leser,
zum 31. Januar 2007 haben GEO.de und ZUM.DE das Pilotprojekt einer Kooperation gestartet (s. Pressemitteilung). GEO stellt Lehrerinnen und Lehrern, Schülerinnen und Schülern sowie allen Interessierten auf ZUM.DE ausgewählte GEO-Heftinhalte für den Unterricht kostenlos zur Verfügung. Alle Bilder und die gesamten Texte können Sie auf Ihren Rechner downloaden. Für den Ausdruck empfehlen wir einen hochwertigen Farbdrucker.


http://www.zum.de/geo/
__________________
Whatever
Pope ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2008, 22:26   #38
Mitglied
 
Mitgliederbild von deSilva
 
Registriert seit: 03.2008
Beiträge: 1.997
deSilva sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Dieser Thread ist ja lange nicht mehr gefüttert worden! Gibt's da Gründe für?
Ich habe zufällig diese nette Sammlung gefunden und weiß nicht, wohin damit... Nicht für Profis, aber enthält als Rundumschlag viel Infos zur englischen Geschichte http://educatus.com/

Man muss da über die Hauptseite einsteigen, dann "Lesson Menu" klicken, und dann "History"...


Hier von "Channel 4" etwas zu vielen Geschichtsthemen: Channel 4 - History - By subject

Geändert von deSilva (28.04.2008 um 22:32 Uhr).
deSilva ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2009, 12:44   #39
Mitglied
 
Registriert seit: 05.2008
Beiträge: 416
Alexander4:) hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
ich hab noch einen guten Link gefunden, der in der "Damals" aufgeführt wurde:

COLONIA3D

Dort ist das antike Köln nachgebaut.
Alexander4:) ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2009, 20:58   #40
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2009
Ort: südliches NRW
Beiträge: 16
Elizabeth I ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Der folgende Link bietet 100 Jahre Geschichte auf den Tag genau.........

http:/ www.chroniknet.de

Das verlinken hat leider trotz mehrfacher verzweifelter Versuche nicht geklappt


Elizabeth I
__________________
Ich denke niemals an die Zukunft. Sie kommt von ganz allein.
A. Einstein
Elizabeth I ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Online Zeitschriftenartikel zu osmanischer + weltweiter Architektur, Bilddatenbank lynxxx Kunstgeschichte 4 12.11.2008 01:04
Für die RAF war er das System, für mich der Vater ursi Buchempfehlungen 45 09.05.2007 18:53
Links und Rechts? Gast Die Weimarer Republik 13 14.10.2006 01:22
Gefahren von links.. Sally Die Weimarer Republik 10 13.05.2004 00:13


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:58 Uhr.


Powered by: vBulletin Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.2 ©2009, Crawlability, Inc.
Copyright © 2000-2016 Geschichtsforum.de