Geschichtsforum.de
Die Community für Geschichtsinteressierte und Geschichtsfans


Alt 06.02.2016, 16:45   #1
Moderator
 
Mitgliederbild von silesia
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Seven Mile Beach/Grand Cayman
Beiträge: 24.371
Blog-Einträge: 5
silesia ist ein wunderbarer Anblicksilesia ist ein wunderbarer Anblicksilesia ist ein wunderbarer Anblicksilesia ist ein wunderbarer Anblicksilesia ist ein wunderbarer Anblicksilesia ist ein wunderbarer Anblicksilesia ist ein wunderbarer Anblicksilesia ist ein wunderbarer Anblicksilesia ist ein wunderbarer Anblick
Beethovens Klavier?

Die Genetiker tummeln sich offenbar mittlerweile in allen Bereichen.

Hier geht es darum, welches Leder bei alten Klavieren bzw. den Hammerköpfen benutzt wurde, "similar to the piano that Beethoven used"

Mitochondrial DNA, restoring Beethovens music. - PubMed - NCBI

Ergebnis: Rindsleder.

Geändert von silesia (07.02.2016 um 00:31 Uhr).
silesia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2016, 19:41   #2
Mitglied
 
Mitgliederbild von dekumatland
 
Registriert seit: 01.2011
Ort: im Barbaricum
Beiträge: 5.588
dekumatland ist ein Lichtblickdekumatland ist ein Lichtblickdekumatland ist ein Lichtblickdekumatland ist ein Lichtblickdekumatland ist ein Lichtblick
...hoffentlich findet man Paganinis Geige, um genetisch ein paar Gerüchte über den Teufelsgeiger zu veri- oder falsifizieren
__________________
Tutto nel mondo è burla, l’uom è nato burlone. (Boito/Verdi, Falstaf)
dekumatland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2016, 20:26   #3
Mitglied
 
Mitgliederbild von Ralf.M
 
Registriert seit: 09.2012
Ort: Erfurt
Beiträge: 1.880
Ralf.M ist ein sehr geschätzer MenschRalf.M ist ein sehr geschätzer Mensch
Zitat:
silesia Beitrag anzeigen

Ergebnis: Rindsleder.
Rindsleder...
Es gibt wohl 4 Gattungen und 12 Arten.
Da taucht doch glatt die Frage auf, von welcher Gattung welche Art.
__________________
Alles Alte, soweit es Anspruch darauf hat, sollen wir lieben, aber für das Neue sollen wir recht eigentlich leben“.
Theodor Fontane 1819 - 1898
Ralf.M ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2016, 09:11   #4
Moderator
 
Mitgliederbild von silesia
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Seven Mile Beach/Grand Cayman
Beiträge: 24.371
Blog-Einträge: 5
silesia ist ein wunderbarer Anblicksilesia ist ein wunderbarer Anblicksilesia ist ein wunderbarer Anblicksilesia ist ein wunderbarer Anblicksilesia ist ein wunderbarer Anblicksilesia ist ein wunderbarer Anblicksilesia ist ein wunderbarer Anblicksilesia ist ein wunderbarer Anblicksilesia ist ein wunderbarer Anblick
Zitat:
dekumatland Beitrag anzeigen
...hoffentlich findet man Paganinis Geige, um genetisch ein paar Gerüchte über den Teufelsgeiger zu veri- oder falsifizieren
Den Aufsatz habe ich speziell wegen Dir verlinkt

Btw: wurden eigentlich verschiedene Lederarten verwendet? Was gerade da war?
silesia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2016, 16:37   #5
Mitglied
 
Mitgliederbild von dekumatland
 
Registriert seit: 01.2011
Ort: im Barbaricum
Beiträge: 5.588
dekumatland ist ein Lichtblickdekumatland ist ein Lichtblickdekumatland ist ein Lichtblickdekumatland ist ein Lichtblickdekumatland ist ein Lichtblick
Zitat:
silesia Beitrag anzeigen
Den Aufsatz habe ich speziell wegen Dir verlinkt
übrigens: in Bayreuth gibt es ein Liszt-Museum - dort befindet sich in einer Vitrine ein Paar ausgetretene Ledersandalen Liszts: die böten auch Stoff für genetische Feinheiten je nachdem, was dabei herauskommt, könnte danach die Parole folget der Sandale sein, oder folget der Flasche (ein paar Cognacgläser von Liszt gibts da auch, Liszt liebte Whist mit Cognac)

Helau! Alaaf! Narri-Narro! (s´ist Rosenmontag)
__________________
Tutto nel mondo è burla, l’uom è nato burlone. (Boito/Verdi, Falstaf)
dekumatland ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links


Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist an.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:12 Uhr.


Powered by: vBulletin Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.2 ©2009, Crawlability, Inc.
Copyright © 2000-2016 Geschichtsforum.de