Geschichtsforum.de
Die Community für Geschichtsinteressierte und Geschichtsfans


Alt 13.09.2016, 15:10   #1
Mitglied
 
Registriert seit: 09.2016
Beiträge: 1
Kybele ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Mithraskult Quellen

Hallo,

ich habe in der nächsten Zeit eine bewertete Quelleninterpretation über den Mithraskult anzufertigen. In das Thema habe ich mich schon etwas eingearbeitet, allerdings fehlt mir noch die Erfahrung, vernünftige interpretationswürdige Quellen zu sichten.
Grundlegende Literatur zu dem Thema habe ich bereits, mir fehlen allerdings gute Primärquellen. Leider ist über das Thema relativ wenig zu finden.
Kennt jemand von Euch eventuell eine gute Sammlung von verwertbaren Primärquellen oder gar eine Quelle? Ihr würdet mir wirklich sehr weiterhelfen!

Würde mich über Antworten freuen,

eure Kybele
Kybele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2016, 16:04   #2
Mitglied
 
Mitgliederbild von Lukullus
 
Registriert seit: 09.2004
Ort: Vorübergehend an den Gestaden der mittleren Lahn
Beiträge: 220
Lukullus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo,

google mal nach Maarten J. Vermaseren. Ich hab's nur als Uralt-Randnotiz, selbst nie gesichtet. Bei Tante Wiki taucht er als einziger unter Quellenausgaben auf.
__________________
Gedanken springen wie Flöhe von einem zum anderen, aber sie beißen nicht jeden. (George Bernard Shaw)
Lukullus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2016, 16:06   #3
Mitglied
 
Mitgliederbild von Sepiola
 
Registriert seit: 01.2013
Beiträge: 3.935
Sepiola ist einfach richtig nettSepiola ist einfach richtig nettSepiola ist einfach richtig nett
Zitat:
Kybele Beitrag anzeigen
Hallo,

ich habe in der nächsten Zeit eine bewertete Quelleninterpretation über den Mithraskult anzufertigen. In das Thema habe ich mich schon etwas eingearbeitet, allerdings fehlt mir noch die Erfahrung, vernünftige interpretationswürdige Quellen zu sichten.
Grundlegende Literatur zu dem Thema habe ich bereits, mir fehlen allerdings gute Primärquellen. Leider ist über das Thema relativ wenig zu finden.
Kennt jemand von Euch eventuell eine gute Sammlung von verwertbaren Primärquellen oder gar eine Quelle? Ihr würdet mir wirklich sehr weiterhelfen!

Würde mich über Antworten freuen,

eure Kybele
Ich fürchte, mit Primärquellen sieht es da eher rar aus.
Aber in der Literatur sollten doch Hinweise auf die verwendeten Quellen zu finden sein.
__________________
"Nun ja! denkt sich der Jägersmann. Jetzt zieh' ich meine Handschuh an!" (W. Busch)
Sepiola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2016, 21:06   #4
Moderator
 
Mitgliederbild von El Quijote
 
Registriert seit: 04.2005
Ort: En un lugar de la Mancha de cuyo nombre no quiero acordarme...
Beiträge: 39.904
El Quijote ist ein wunderbarer AnblickEl Quijote ist ein wunderbarer AnblickEl Quijote ist ein wunderbarer AnblickEl Quijote ist ein wunderbarer AnblickEl Quijote ist ein wunderbarer AnblickEl Quijote ist ein wunderbarer AnblickEl Quijote ist ein wunderbarer AnblickEl Quijote ist ein wunderbarer AnblickEl Quijote ist ein wunderbarer Anblick
Und wenn in der Literatur nicht, dann in den einschlägigen Lexika: RE, KlP, DNP
__________________
Chi vuku zik Ah xel roxa ru camay zak yuhuh.

Und darum Kinder eins bedenket: Wer Trollen respondieret Zeit verschenket!
El Quijote ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2016, 15:02   #5
Mitglied
 
Mitgliederbild von jschmidt
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Saarland
Beiträge: 2.721
Blog-Einträge: 19
jschmidt ist ein Lichtblickjschmidt ist ein Lichtblickjschmidt ist ein Lichtblickjschmidt ist ein Lichtblickjschmidt ist ein Lichtblick
Noch recht neu ist der von Betz herausgegebene Band über die "Mithras Liturgy": griechischer Text mit Übersetzung (ins Englische) und Kommentierung. Hast Du aber vielleicht schon gesichtet.

Siehe Rezension in www.plekos.uni-muenchen.de/2004/rbetz.pdf,
worin auch andere Editionen genannt sind.
__________________
Man muß die Dinge so einfach wie möglich machen. Aber nicht einfacher. (Einstein)
jschmidt ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links


Alt 26.02.2017, 16:52   #6
Moderator
 
Mitgliederbild von silesia
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Seven Mile Beach/Grand Cayman
Beiträge: 24.166
Blog-Einträge: 5
silesia ist ein wunderbarer Anblicksilesia ist ein wunderbarer Anblicksilesia ist ein wunderbarer Anblicksilesia ist ein wunderbarer Anblicksilesia ist ein wunderbarer Anblicksilesia ist ein wunderbarer Anblicksilesia ist ein wunderbarer Anblicksilesia ist ein wunderbarer Anblicksilesia ist ein wunderbarer Anblick
Ein Mithraeum wurde von Archäologen nun offenbar auf Korsika ausgegraben:

Temple to Near Eastern God Found on Corsica - Archaeology Magazine
__________________
In der Theorie sind Theorie und Praxis das Gleiche. In der Praxis sind sie es nicht (Yogi Berra). Der Unterschied ist Unsicherheit (Stephen Ross).
silesia ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
-

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Cassius Dio als Überlieferer älterer Quellen - seine Glaubwürdigkeit El Quijote Das Römische Reich 88 23.02.2017 18:33
"Die Quellen sprechen": BR setzt Höredition zum Holocaust fort beetle Geschichtsmedien und Literatur 0 07.05.2015 08:34
Suche Quellen für eine Hausarbeit le-cram Antikes Griechenland 3 30.09.2013 07:50
Die Quellen des Holocaust. Entschlüsseln und Interpretieren ursi Buchempfehlungen 0 24.07.2007 18:36
Wo entstand Dänemark? Sind die in antiken Quellen erwähnten Jüten mit den Dänen ... Backup Völkerwanderung und Germanen 3 14.12.2004 12:58


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:23 Uhr.


Powered by: vBulletin Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.2 ©2009, Crawlability, Inc.
Copyright © 2000-2016 Geschichtsforum.de