Geschichtsforum.de
Die Community für Geschichtsinteressierte und Geschichtsfans


Alt 09.01.2017, 22:21   #1
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2016
Ort: Arsch der Welt
Beiträge: 56
Goldkrone befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Wieso war die japanische Kriegsführung im zweiten Weltkrieg so brutal?

Hallo mal wieder,

gerade habe ich mich mal wieder auf Wikipedia herumgetrieben und bin irgendwie auf das Massaker von Nanking gestoßen. Hatte davon schon einmal gehört, aber die Schilderung des ganzen hat mich noch mal von den Socken gehauen.

Beim Lesen des ganzen Artikels hat sich mir irgendwie die Frage nach dem wieso aufgedrängt.

Mit dem Pazifikkrieg habe ich mich - als typischer, eurozentrischer Geschichtsfuzzi - eigentlich immer nur ab dem Angriff auf Pearl Harbor befasst.
Der japanisch-chinesische Krieg war da nie so auf dem Schirm. Außerdem bin ich echt kein Spezialist für Ideologie bzw. Mentalität im japanischen Kaiserreich, die diese extremen Exzesse der Japaner vielleicht erklären würden.

Aber dafür gibt es ja euch. Ich bin sicher, hier gibt's wieder irgendwen, der sich auch damit auskennt. Würd' mich sehr freuen, wenn der- oder diejenige mir das mal für ganz ignorante Europäer erklären würde.
__________________
Wenn man sein Gewicht halten will, muss man eben auch mal essen, wenn man keinen Hunger hat.
Goldkrone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2017, 10:41   #2
Mitglied
 
Mitgliederbild von thanepower
 
Registriert seit: 03.2009
Beiträge: 4.637
Blog-Einträge: 3
thanepower ist jedem bekanntthanepower ist jedem bekanntthanepower ist jedem bekanntthanepower ist jedem bekanntthanepower ist jedem bekanntthanepower ist jedem bekanntthanepower ist jedem bekannt
Im einzelnen wurde dieses schon mal hier diskutiert. Und als Einstieg folgende Links

Generelle Info zur Kultur des „Bushido“ in Japan, vgl. z.B. #6
Ziele, Verlauf und Rüstung im Pazifikkrieg 1941/45

Nanking im speziellen
Völkermord Japan
__________________
Es dient nicht dem nationalen Interesse, die Ergebnisse historischer Analysen zu verschleiern oder zu behindern. Herwig: Clio deceived, S. 43
thanepower ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links


Antwort

Stichworte
-

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warum feiert Frankreich immer noch den 11.November 1918? Turgot Der Erste Weltkrieg 74 05.05.2014 16:18
Russische und japanische Bücher gesucht (2WK) Gast Geschichtsmedien und Literatur 2 23.02.2010 19:39
Die Entwicklung der Kriegsführung/ humane Kriegsführung Lorenz Sonstiges in der Neuzeit 5 24.02.2008 21:08
Japanische Pläne für die Zeit nach dem 2. Weltkrieg Gast Indien | Ferner Osten 5 16.02.2007 08:24
Japanische vs. Amerikanische Verluste im zweiten Weltkrieg Feuertrunken Der Zweite Weltkrieg 5 02.01.2005 17:35


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:01 Uhr.


Powered by: vBulletin Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.2 ©2009, Crawlability, Inc.
Copyright © 2000-2016 Geschichtsforum.de