100 Jahre Erster Weltkrieg - Sammlung

Dieses Thema im Forum "Der Erste Weltkrieg" wurde erstellt von ursi, 19. Dezember 2013.



  1. ursi

    ursi Moderatorin Mitarbeiter

    2014 jährt sich der Ausbruch des ersten Weltkrieges zum einhundersten Mal. Es sind zahlreiche Veranstaltungen in verschieden Staaten geplant. Weiter werden Projekte initiiert, die anhand von Alltagsdokumenten wie Briefen, Tagebüchern und Fotos die kollektive Erfahrung rekonstruieren.

    In diesem Thread sollen alle Veranstaltungen, Projekte, Dokumentationen gesammelt werden. Diskussion über einzelne Themen, können dann im Unterforum Erster Weltkrieg eröffnet werden.

    (Allfällige Diskussionen hier im Thread werden gelöscht)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dezember 2013
    1 Person gefällt das.
  2. ursi

    ursi Moderatorin Mitarbeiter

  3. ursi

    ursi Moderatorin Mitarbeiter

  4. ursi

    ursi Moderatorin Mitarbeiter

  5. ursi

    ursi Moderatorin Mitarbeiter

  6. ursi

    ursi Moderatorin Mitarbeiter

  7. ursi

    ursi Moderatorin Mitarbeiter

  8. ursi

    ursi Moderatorin Mitarbeiter

  9. ursi

    ursi Moderatorin Mitarbeiter

  10. Legat

    Legat Aktives Mitglied

  11. ursi

    ursi Moderatorin Mitarbeiter

    Hier noch der Deutsche Link dazu:

    EFG1914 Projekt | European Film Gateway


     
  12. ursi

    ursi Moderatorin Mitarbeiter

    Literaturliste Neuerscheinungen 2013/14

    Christopher Clark: Die Schlafwandler. Wie Europa in den Ersten Weltkrieg zog. Aus dem Englischen von Norbert Juraschitz. Deutsche Verlagsanstalt, München 2013. 895 S.

    Herfried Münkler: Der Grosse Krieg. Die Welt 1914–1918. Rowohlt Berlin, Berlin 2013. 923 S.

    Oliver Janz: 14. Der Grosse Krieg. Campus, Frankfurt am Main 2013. 415 S.

    Adam Hochschild: Der Grosse Krieg. Der Untergang des alten Europa im Ersten Weltkrieg. Aus dem amerikanischen Englisch von Hainer Kober. Klett-Cotta, Stuttgart 2013. 525 S.

    Ernst Piper: Nacht über Europa. Kulturgeschichte des Ersten Weltkriegs. Propyläen-Verlag, München 2013. 586 S.

    Harald Potempa: Der Erste Weltkrieg 1914 - 1918: Der deutsche Aufmarsch in ein kriegerisches Jahrhundert. Buchverlag 384 S.

    Manfried Rauchensteiner: Der Erste Weltkrieg: Und das Ende der Habsburgermonarchie 1914-1918. Böhlau Wien 1222 S.

    Gerhard Hirschfeld, Gerd Krumeich: Deutschland im Ersten Weltkrieg. S. Fischer Verlag 336 S.

    Hans Magenschab: Der Große Krieg: Österreich im Ersten Weltkrieg 1914-1918. Der Weg in den Untergang - Die Katastrophe im Osten - Der Krieg im Gebirge - Das Ende der Monarchie. Tyrolia Verlag . 255 S.

    Hans Fenske: Der Anfang vom Ende des alten Europa. Die alliierte Verweigerung von Friedensgesprachen 1914 – 1919. Olzog Verlag. 144 S.

    Anton Holzer: Die letzten Tage der Menschheit: Der Erste Weltkrieg in Bildern. Mit Texten von Karl Kraus. Primus Verlag. 142 S.

    Jörg-Michael Hormann, Eberhard Kliem: Die kaiserliche Marine im Ersten Weltkrieg: Text-Bildband der kaiserlichen Flotte von Wilhelm II und ihrer Gegner mit exklusiven Schwarz-Weiß-Fotos ... Von Wilhelmshaven nach Scapa Flow. Bucher Verlag. 168 S.

    Martina Winkelhofer: So erlebten wir den Ersten Weltkrieg: Familienschicksale 1914-1918. Amalthea Verlag. 272 S.

    Hermann Vinke: Der Erste Weltkrieg: Vom Attentat in Sarajevo bis zum Friedensschluss von Versailles. Gerstenberg Verlag. 64 S. (erscheint 2014)

    Wolfgang Maderthaner, Michael Hochedlinger: Untergang einer Welt - Der Große Krieg 1914-1918 in Fotografien und Texten. Brandstätter Verlag. 320 S.

    Antonia Meiners: Die Stunde der Frauen - zwischen Monarchie, Weltkrieg und Wahlrecht 1913-1919. Elisabeth Sandmann Verlag. 144 S.

    Jörg Mückler: Deutsche Flugzeuge im Ersten Weltkrieg. Motorbuch Verlag. 224 S.

    Jörn Leonhard: Die Büchse der Pandora: Geschichte des Ersten. C.H. Beck Verlag. 1168 S. (erscheint Februar 2014)

    Peter März: Nach der Urkatastrophe: Deutschland, Europa und der Erste Weltkrieg. Böhlau Verlag. 280 S.

    Wilfried Loth: Erster Weltkrieg und Dschihad: Die Deutschen und die Revolutionierung des Orients. Oldenbourg Wissenschaftsverlag. 288 S.

    Gerhard Jelinek: Schöne Tage. 1914, Vom Neujahrstag bis zum Ausbruch des Ersten Weltkrieges. Amalthea Verlag. 318 S.

    Edgard Haider: Wien 1914: Alltag am Rande des Abgrunds. Böhlau. 300 S.

    Gerd Krumreich: Juli 1914. Eine Bilanz. Mit einem Anhang: 50 Schlüsseldokumente zum Kriegsausbruch. Verlag Ferdinand Schöningh. 316 S.

    (Liste wird laufend ergänzt. 11.1.2014)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2014
  13. Turgot

    Turgot Neues Mitglied

    Dankeschön für diese Liste.

    Niall Ferguson ist aber schon nicht mehr ganz taufrisch; sein Werk ist 1998 erschienen.

    Clark und Münkler kann ich empfehlen. Die meisten anderen Titel habe ich schon in meiner Sammlung, aber noch nicht gelesen.

    Was hälst du von der Idee, deinen schönen Beitrag in die Literaturempfehlungen 1870 bis 1918 aufzunehmen?
     
  14. ursi

    ursi Moderatorin Mitarbeiter

    Habe ich gesehen und aus der Liste gelöscht.

    Ja sicher.
     
  15. letztergisone

    letztergisone Aktives Mitglied

    Kann mich nur anschließen, danke für die Liste und die Links. :yes:
     
  16. beetle

    beetle Aktives Mitglied

  17. Jacobum

    Jacobum Neues Mitglied

    Tagebücher aus dem 1. WK sollen in einem britischen Projekt online gestellt werden.

    Mehr unter:

    Operation War Diary
     
  18. ursi

    ursi Moderatorin Mitarbeiter

  19. ursi

    ursi Moderatorin Mitarbeiter

  20. Ralf.M

    Ralf.M Aktives Mitglied

    Hatte schon gestern versucht auf diese Homepage zu kommen.
    Klappte aber nicht.
    Konnte auch keine Mitteilung absenden.

    Zu DDR Zeiten rettete ich mal – es war in den 70igern - ein ziemlich umfangreiches Tagebuch eines Herrn V... vor dem Reißwolf.
    Dieses Tagebuch – von der Front in Frankreich – lag bei mir eine ganze Weile rum.
    2001 habe ich es dann an eine sächsische Gemeinde geschickt, weil dieser Herr von dort stammt. Anverwandte konnte ich nicht finden.
    Man hat mir schriftlich versprochen dieses Tagebuch ordnungsgemäß aufzubewahren.
    Nun wollte ich dies Europeana mitteilen, klappte aber nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Januar 2014

Diese Seite empfehlen