Diensttuende Frauen in Belgien im Ersten Weltkrieg

Dieses Thema im Forum "Der Erste Weltkrieg" wurde erstellt von Gast, 14. Februar 2010.

  1. Gast

    Gast Gast


    Ich bin Fremdenführerin und möchte eine Führung machen über Frauen in Weltkrieg 1 in Belgien, West-Flandern Umgebung Diksmuide

    Weiss jemand ob da Frauen in Kriegslazarett oder Büroarbeit gemacht haben

    Auf dem Friedhof in Vladslo liegen verschieden Frauen begraben. Weiss jemand wo und wie Sie gestorben sind und weiss jemand etwas über Ihre Hintergrund (verheiratet, Kundr, Alter,...)
    Kinnia Waschle/7.10.1918 Grab 5/1581-1590
    Anne Schoene/21.10.1916
    Grab 10/11177701/1710
    Katharina Gräfin von der Schulenburg/2.9.1914
    Grab 9/971-980
    Ilse Böhm/2.11.1918
    Grab 7/731-740
    Leutberta Herbst/10.10.1918
    2/2681-2690
    Maria Eibwiese/4.4.1918
    Lina Engel/24.6.1918
    Grab 6/261-270
     
  2. silesia

    silesia Moderator Mitarbeiter

  3. kwschaefer

    kwschaefer Aktives Mitglied


    Das scheint sehr schwierig zu sein,wenn man nicht zu einer adligen Familie gehört.
    Siehe German nurses and female helpers, KIA - Great War Forum
    Immerhin gibt es dort eine Unterscheidung nach Krankenschwestern, die in Lazaretten arbeiteten, und Helferinnen, die eher Büroarbeit leisteten.
    Der Belgier, der dort im Forum zu dem gleichen Thema recherchiert hat, hat offenbar wenig Erfolg gehabt.
     
  4. Cisco

    Cisco Neues Mitglied

    Es gibt ein recht ausführliches Buch:

    Birgit Panke-Kochinke
    Unterwegs und doch daheim
    (Über-) Lebensstrategien von Kriegskrankenschwestern im 1.Weltkrieg

    ISBN 3-935964-35-8

    Gruß

    Cisco
     

Diese Seite empfehlen