Golo Mann

Dieses Thema im Forum "Buchempfehlungen" wurde erstellt von ursi, 11. November 2004.

  1. ursi

    ursi Moderatorin Mitarbeiter


    Dieses Buch stellt zum ersten Mal umfassend die Biographie des Historikers und politischen Publizisten Golo Mann dar. Es stützt sich nicht nur auf das wissenschaftliche und journalistische Hauptwerk, sondern auch auf den Nachlass Golo Manns, der sich im Schweizerischen Literaturarchiv in Bern befindet. Alle Lebensabschnitte dieser vielseitigen Persönlichkeit werden eingehend dargestellt: Kindheit und Jugend im Haus des berühmten Schriftstellers Thomas Mann, das Exil in den USA und die Rückkehr als amerikanischer Soldat nach Deutschland, die Niederlassung in Kilchberg bei Zürich, wo Golo Mann bis kurz vor seinem Tod vor zehn Jahren wohnhaft blieb.

    Neben diese bewegte Lebensgeschichte tritt eine verständlich verfasste Interpretation des historischen Werks, insbesondere der «Deutschen Geschichte» und des «Wallenstein». Auch das politische Engagement Golo Manns, das den parteipolitisch unabhängigen Publizisten sowohl für Willy Brandts Ostpolitik, als auch für Franz Josef Strauss eintreten liess, erfährt eine sachkundige Würdigung.

    Urs Bitterli • Golo Mann, Instanz und Aussenseiter. Biographie • Kindler • 2004 • 708 Seiten

    Rezension: H-Soz-u-Kult

    Presse: Frankfurter Rundschau Online
     

    Anhänge:

    • golo.jpg
      golo.jpg
      Dateigröße:
      5 KB
      Aufrufe:
      154
  2. Mercy

    Mercy unvergessen

Diese Seite empfehlen