Königreich Bayern

Dieses Thema im Forum "Buchempfehlungen" wurde erstellt von Lukrezia Borgia, 20. Februar 2006.

  1. Lukrezia Borgia

    Lukrezia Borgia Moderatorin


    1806 wurde Bayern zum Königreich erhoben, ein Rang, der den Stellenwert Bayerns im deutschen Reich erhöhte. Über ein Jahrhundert lang hatte die Monarchie Bestand. Sie wurde ein bewegtes und bewegendes Kapitel der bayerischen Geschichte.

    Namhafte Landeshistoriker beleuchten in vielen Facetten die Epoche der Monarchie von ihrer Gründung bis zu ihrem abrupten Ende.
    Entstanden ist ein Streifzug durch 113 Jahre bayerische Geschichte, reich an Ereignissen, Gestalten, Umbrüchen und Weichenstellungen.

    Sigmund Bonk, Peter Schmid (Hg.) • Königreich Bayern - Facetten Bayerischer Geschichte • Verlag Friedrich Pustet • 2005 • 207 Seiten
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Februar 2006

Diese Seite empfehlen