Schreibrechte Neuzeit

Dieses Thema im Forum "Bekanntmachung" wurde erstellt von ursi, 17. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.


  1. ursi

    ursi Moderatorin Mitarbeiter

    Liebe Mitglieder, liebe Gäste,

    in einigen Bereichen der Neuzeit sind Beiträge nur mit einer erweiterten Schreibberechtigung möglich, da sich hier in der Vergangenheit immer wieder emotionale oder politisch-extremistisch motivierte Auseinandersetzungen abgespielt haben, die wir in einem seriösen Geschichtsforum nicht hinnehmen möchten. Es handelt sich dabei um die Rubriken:

    • Erster Weltkrieg
    • Die Weimarer Republik
    • Die Oktoberrevolution
    • Die Weltwirtschaftskrise
    • Die Zeit zwischen den Weltkriegen
    • Das Dritte Reich
    • Zweiter Weltkrieg
    • Judentum/Israel/Naher Osten
    • Kriegsschauplätze
    • BRD/DDR
    • Kalter Krieg

    Um die erweiterten Schreibrechte für diese Bereiche in Summe zu erhalten, bitten wir zunächst um eine kurze Vorstellung im Forum. Die Vorstellung sollte zwar kurz, aber dennoch aussagekräftig sein. Wir möchten dabei erfahren, welches Interesse und welche Motivation beim Antragsteller vorhanden ist. Persönliche Angaben wie realer Name, Alter, etc. sind natürlich nicht notwendig.

    Die erweiterten Schreibrechte werden an Neumitglieder erst nach einer gewissen Probezeit vergeben, in der wir anhand der verfassten Sachbeiträge abschätzen können, dass die Motivation hinter dem Antrag auf Schreibrechte im Sinne eines Geschichtsforums und dabei insbesondere im Sinne unserer Forenregeln ist. Die Zeitdauer der Probezeit ist dabei abhängig von der Qualität und Aussagekraft der Beiträge des Antragstellers.

    Es besteht kein Anspruch auf die erweiterten Schreibrechte, sie können bei Regelverstößen wieder entzogen werden. Ein Umgehen der Schreibrechte durch Eröffnen von entsprechenden Themen in den öffentlich zugänglichen Bereichen ist nicht zulässig. In vorheriger Abstimmung mit der Moderation ist dies bei bisher nicht erteilten Schreibrechten im Bereich "Fragen und Antworten" ausnahmsweise möglich.

    Die Schritte zum Erhalt der Schreibechte im Überblick:



    Bei weiteren Fragen steht die zuständige Moderatorin ursi gerne zur Verfügung
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. April 2013
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen