Skulpturenraten - Googeln grundsätzlich erlaubt

Dieses Thema im Forum "Quiz" wurde erstellt von SRuehlow, 19. Februar 2006.

  1. Faydida

    Faydida Neues Mitglied


    Dann nehmen wir mal diesen Herrn...
    Wer ist es, wo steht die Statue und was ist das Besondere an dieser Statue?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Juli 2011
  2. pelzer

    pelzer Aktives Mitglied

    Hoi Faydida

    Da steht auf dem Sockel:
    "Haldensleben feiert 1960 seine tausendjährige Namengebung".

    Sitzt der Herr R. desswegen auf dem Pferd?
    Hat das Pferd aus diesem Grund ein fünftes Bein?
    Das (männliche) Getier trägt einen Faltenrock! Weswegen? :grübel:

    Gruss Pelzer

    .
     
  3. Faydida

    Faydida Neues Mitglied


    Du kannst die Inschrift lesen? Ich erkenn' da gar nichts, ohne Bildbearbeitungsprogramm. :confused:

    Na gut, hey, Haldensleben ist richtig! :yes:
    Aber das besondere ist nicht die Bekleidung des Pferdes und auch nicht die Bauchstütze. :D Irgendwie hast Du es ja schon erwähnt. :grübel:
     
  4. Ostpreuße

    Ostpreuße Neues Mitglied

    Na gut, dann lös ich mal auf, damit's hier weitergeht.
    Der Typ auf dem Pferd heißt Roland. Und es ist für jemanden dieses Namens extrem untypisch, auf einem Pferd zu sitzen.
     
  5. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Hieran werden sich die Chronologierkritiker in 500 Jahren sicher aufhängen. Was ist das und wo und warum? (Das wo darf nicht ergoogelt werden, das wäre zu einfach, wenn das wo gelöst ist darf aber das warum ergoogelt werden.)
     

    Anhänge:

  6. hatl

    hatl Premiummitglied

    Das ist Erich von Däniken, wie man an der abgebrochenen Nase erkennt.
     
  7. schwedenmann

    schwedenmann Aktives Mitglied

    hatl gefällt das.
  8. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

  9. Ralf.M

    Ralf.M Aktives Mitglied

    Ohne googeln komme ich leider nicht weiter.
    Ich weiß nur so viel:
    Dieser Astronaut befindet sich in der 2. Kathedrale von Salamaca. Salamaca – Spanien, nordwestlich von Madrid am Rio Tormes. Universitätsstadt.

    Dieser Astronaut wurde wohl 1992 anlässlich einer Renovierung angebracht.
     

Diese Seite empfehlen