späte Samurai - sengoku jidai

Dieses Thema im Forum "Zeitalter der Entdeckungen (15. - 18. Jhd.)" wurde erstellt von vodnik, 18. Februar 2018.

  1. vodnik

    vodnik Mitglied


    ...da ich einige mal Japan besucht habe, da auch die Schlösser der Samurai, inzwischen wohl über ein Dutzend, habe ich auch feststellen müssen wie wenig es in deutscher Sprache über Japan überhaupt & über die Zeit der Samurai zu lesen gibt. Mich hat besonders die Zeit der Reichseinigungskriege interessiert. Für meine Wargamerfreunde habe ich eine Zeittagel der Geschehnisse jener Zeit zusammengestell:

    1333-1568 Muromachi-Zeit

    1467-1573 Sengoku-Zeit (Zeit der streitenden Reiche)

    1467-1477 Ōnin-Krieg

    1488-1564 Ikkō-ikki Bewegung

    1493 Beginn der Expansion des Odawara Hojo Clans

    1512 Einnahme von Kamakura durch Hojo

    1518 Belagerung von Arai

    1521-1573 Takeda Shingen (Tiger von Kai)

    1524 Einnahme von Edo durch Hojo

    1530-1578 Uesugi Kenshin (Dragon of Echigo)

    1534-1582 Oda Nobunaga

    1537-1598 Toyotomi Hideyoshi

    1542-1616 Tokugawa Ieyasu

    1542 1. Schlacht von Azukizaka - Oda Nobuhide, Oda Nobunagas Vater, besiegt Imagawa Yoshimoto

    1542/3 portugiesische Arkebusen in Japan

    1542 Belagerung von Toda

    1545 Arkebusen Produktion in grossen Stückzahlen

    1546 Schlacht von Odaihara - Takeda Shingen besiegt Uesugi Kenshin

    1548 Schlacht von Uedahara - Murakami Yoshikiyo besiegt Takeda Shingen - 1. Einsatz von Schusswaffen

    1553 1. Schlacht von Kawanakajima

    1555 2. Schlacht von Kawanakajima

    1557 3. Schlacht von Kawanakajim

    1560 Schlacht von Okehazama - Oda Nobunaga bezwingt ein zahlenmässig weitaus stärkere Heer des Imagawa Yoshimoto

    1561 4. Schlacht von Kawanakajima

    1564 Schlacht von Azukizaka - Tokugawa besiegt die Ikko Ikki von Mikawa

    1568 Oda Nobunaga erobert Kyoto

    1570 Schlacht von Anegawa - Tokugawa Ieyasu und Oda Nobunaga zerschlagen die Clans der Azai und Asakura

    1573 Azuchi-Momoyama-Zeit - Schlacht von Mikatagahara - Takeda Shingen besiegt Tokugawa Ieyasu

    1575 Schlacht von Nagashino (Untergang der Reiterei)

    1577 Schlacht von Tedorigawa - Uesugi Kenshin besiegt Oda Nobunaga

    1578 Schlacht von Mimigawa - Shimazu Yoshihisa besiegt Tawara Chikataka

    1580 Oda Nobunaga zerschlägt die Ikko Ikki Hongan-Ji

    1582 Schlacht von Yamazaki - Toyotomi Hideyoshi besiegt Akechi Mitsuhide

    1584 Schlacht von Komaki und Nagakute - Toyotomi Hideyoshi gegen Tokugawa Ieyasu

    1585 Invasion von Shikoku

    1586 Schlacht von Hetsugigawa – Shimazu besiegen Otomo

    1587 Invasion von Kyushu - Unterwerfung der Shimazu

    1590 Belagerung von Odawara - Unterwerfung der Hojo

    1592-1597 Invasion Koreas

    1600-1868 Edo-Zeit

    1600 Schlacht von Sekigahara

    1609 Shimazu-Invasion Okinawas

    1614-1615 Belagerung von Osaka

    1638 Shimabara Rebellion
     
    Teresa C. gefällt das.
  2. Teresa C.

    Teresa C. Aktives Mitglied

    Ich habe Japan nie gesehen, und daher sind meine Geschichtskenntnisse da sicher nicht gut. Eigentlich weiß ich nur einiges über das 16. Jahrhundert, und das wohl auch nur, weil es vor vielen Jahren die Fernsehserie "Shogun" gab, deren Handlung immerhin mit der Schlacht von Sekigahara, von der allerdings nur mehr berichtet wird, endet. Einige Zeit später bin ich dann auf den Roman von James Clavell gestoßen, auf dem die Fernsehserie (von der es auch eine Kinofassung gibt) basiert. (Übrigens handelt es sich mit Blick auf den sehr umfangreichen Roman um eine doch sehr adäquate Umsetzung, wenn gleich das Thema Europäer in Japan im Film keineswegs so vielseitig rüberkommt wie im Roman. Die Vereinfachung des politischen Machtkampfes durch Reduktion auf einige wenige Figuren gegenüber dem Roman ist zwar schade, aber das wäre wohl für Fernsehserie zu kompliziert gewesen und insgesamt wurde damit nicht der Roman inhaltlich wirklich verändert. Ich habe später auch weitere Bücher von Clavell gelesen. Jedenfalls wollte ich nach "Shogun" mehr über die historischen Hintergründe wissen, dies spätestens nachdem mir klar war, dass Clavall die Figuren zwar umbenannt hat, sie aber eindeutig ihre historischen Vorbilder haben, und diese auch zu erkennen sind.
     
  3. vodnik

    vodnik Mitglied


    ...da habe ich vor sehr langer Zeit einige Folgen im Fernsehen gesehen, später auch die Kurosawa Filme, die auch in Japan noch gern gesehen werden. Aber da reiten die Samurai auf riesigen gezüchteten Arabern, während die historischen Samurai auf Ponies ritten. Als Wargamer, Spieler von strategischen Spielen mit Zinnfiguren habe ich mir auch Armeen der Sengoku Zeit anschaffen wollen. Der Anfang war gar nicht so einfach, da es in deutscher Sprache wenig zu lesen gibt. Aber auch in englisch gibt es nicht allzu viel. Früher oder später stösst man da auf: Stephen Turnbull, Der aber selber kein Japanisch versteht, Sich aber von japanischen Studenten Episoden übersetzen lässte & diese in Buchform veröffendlicht. Trotzdem sind seine Texte sehr informativ. Wer aber etwas über die Kriegsherren der Sengoku Zeit wissen möchte, ict mit: Terje Solum & seiner Saga of the Samurai besser bedient. Mein japanisch reicht nicht aus um ganze Bücher zu lesen, aber in Gesprächen mit Japanern habe ich schon sehr viel Wissenswertes zusammentragen können.
    Hier im Forum habe ich 3 sehr lesenswerte Bücher aufgelistet: Japanisches Kriegswesen
    Unsere japanischen Freunde leben meistens in oder um Kyoto, der alten Kaiserstadt. Osaka ist mit der S-Bahn etwa eine Stunde entfernt. Da gibt es ein Schloss, welches noch Toyotomi Hideoshi bauen liess. Jener Hideoschi, der den Koreafeldzug zu verantworten hatte. Nach Sekigahata kommt man am besten mit einem Privatauto, da es jetzt in der Pampa liegt. Vorzugshalber nicht an einem Montag, da auch in Japan Museen an Montagen zu sind. Aber das Diorama des Schlachtfeldes ist sehr sehenswert mit dem elektronischen Schlachtablauf, der wahlweise auch englisch zu hören ist. Zurück nach Kyoto geht es auf der Autobahn & dann um den Biwasee, wo es 2 kleinere Schlösschen zu bewundern gibt, weiter geht es zum grossen Schloss Hikone, dem Sitz des mächtigen Ii-Klans mit dem # Wappen.
    Auf meiner HP habe ich mehr über Samurai zusammen getragen: http://www.tabletopinzuerich.ch/cz/samur01.html Zu Zeit sind meine Figuren verpackt & warten darauf dass die Samurai wieder In sind...
     

Diese Seite empfehlen