Welche heutigen Länder gehörten zum alten Rom?

Dieses Thema im Forum "Das Römische Reich" wurde erstellt von Gast, 22. April 2007.



  1. Gast

    Gast Gast

    Hallo,

    ich suche eine Karte im Internet oder in einem Buch, die mir das römische Reich zur Zeit seiner größten Ausdehnung anzeigt. Allerdings sollte diese Karte nicht die Namen der damaligen Provinzen angeben, sondern die Grenzen des alten Roms auf einer heutigen Landkarte anzeigen. Anders gesagt, ich möchte wissen, über welchen heutigen Länder sich das römische Reich ausgedehnt hat. Gibt es solche Karten? Für eine Hilfe wäre ich sehr dankbar.

    Gruß
     
  2. Tiberius Caesar

    Tiberius Caesar Neues Mitglied

  3. amicus

    amicus Gast

  4. Tiberius Caesar

    Tiberius Caesar Neues Mitglied

    Zumal es bei manchen Ländern auch nicht eindeutig geklärt ist. Traditionell zeigen die Karten um 117 n. Chr. die größte Ausdehnung bis an den Persischen Golf. Ob die Herrschaft wirklich bis an die Küste ging ist wohl nicht mehr nachzuweisen. Demzufolge wäre es auch nicht gesichert, ob das heute dort liegende kleine Land Kuwait jemals zu römischem Gebiet gehörte oder nicht.

    s.d.caes.
     
  5. Marcia

    Marcia Aktives Mitglied

    Ja, die größte Ausdehnung während des Partherkrieges war nur von kurzer Dauer. Cassius Dio berichtet, dass Kaiser Traian mit einer Flotte den Tigris hinunter bis ans Meer fuhr und bei einer Sturmflut in Gefahr geriet. Es ist kaum anzunehmen, dass der Kaiser sich in einem ungesicherten Gebiet ohne angemessenes begleitendes Militär bewegte.
     
  6. hyokkose

    hyokkose Gast

  7. lynxxx

    lynxxx Neues Mitglied

  8. Gast

    Gast Gast

    Da es keine Karten zu geben scheint, auf der die Ausdehnung des römischen Reiches auf der Basis heutiger Länder angezeigt wird, muss ich es eben anders versuchen: Gibt es irgendwo im Internet oder in der Literatur eine GESAMTLISTE der römischen Provinzen/Eroberungen, die auch aufzeigt, in welchen heutigen Ländern die Provinzen gelegen haben? Ich kann nicht einfach einen Altlas nehmen und über eine historische Karte legen, weil ich unbedingt eine Quelle brauche.

    Gruß und danke
     
  9. Dieter

    Dieter Premiummitglied

    Eine solche Quelle oder Publikation ist mir nicht bekannt. Du musst schon einen Geschichtsatlas nehmen (z.B. Großer Atlas zur Weltgeschichte vom Westermann Verlag oder Großer Historischer Weltatlas vom Bayerischen Schulbuchverlag) und und die Karte zum Römischen Reich mit der heutigen Staaatenkarte in einem Geographieatlas vergleichen. Die beiden genannten Geschichtsatlanten haben übrigens auch aktuelle Staatenkarten, sodass du direkt vergleichen kannst.
     
  10. lynxxx

    lynxxx Neues Mitglied

    @gast:
    hyokosse hat doch schon im link oben ne liste gemacht?
    Ausserdem, wie wäre es mal mit ein bischen Fantasie?
    Nimm ne Ausdehnungskarte des röm. Reiches, geh zum Copyshop, kopiere sie mit hohem Kontrast auf Folie. Nimm die Folie, kopiere nun die Grenzen des rom. Reiches auf ne normale Staatenkarte. Fertig.
    Wahlweise kannst du das gleiche auch mit Scanner und PC machen, oder sogar ohne Scanner, weil im Netz genug Karten rumfliegen, die sich in einem Bildbearbeitungsprogramm kombinieren lassen.
    Oder zeichne selber ne Karte mit Folien.
    Oder nimm Google Earth, dort ne Overlaykarte zum Röm. Reich über den Globus legen, Grenzen der heutigen Staaten einblenden, STRG-DRUCK drücken, und in ein Bildbearbeitungsprogramm kopieren. Fertig.
    Oder wie wäre es, mal einfach in eine Bibliothek zu gehen, oder wohnste auf ner Hallig?

    Mir ist es unverständlich, wie man nicht von selbst auf solche Ideen kommen kann. Dabei ist es doch gerade heute mit dem PC so viel einfacher, wie noch vor 20 Jahren...
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. April 2007
  11. lynxxx

    lynxxx Neues Mitglied

  12. Legat

    Legat Aktives Mitglied

    Nimm ne Karte vom Römischen Reich dann ne Karte von Heute. Nimm beide Karten als Quelle für deine Auflistung der Länder deren heutigen Grenzen im Römischen Reich liegen. Fertig.
     
  13. lynxxx

    lynxxx Neues Mitglied

Diese Seite empfehlen