Welches Geschichtsbuch?

Dieses Thema im Forum "Fragen & Antworten" wurde erstellt von Kautzbelch, 28. März 2017.



  1. Kautzbelch

    Kautzbelch Gast

    Moin,
    Ich würde mir gerne ein geschichtsbuch kaufen in der Kernthematik "Antike,Mittelalter, 500vchr bis 1500nchr" nur ich weiß nicht welches ich mir holen sollte.

    MFG Kautzbelch
     
  2. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Das sind 2000 Jahre Geschichte, die in einer Vielzahl von Büchern abgehandelt werden. Zu welchem Zweck möchtest du das Buch denn kaufen? (Jetzt schreib bitte nicht "zum lesen".) Ist das ein rein privates Interesse? Suchst du eher etwa episodenhaftes oder eine zusammenhängende Darstellung? Was stellst du dir preislich vor? Welchen Stil? Welchen Umfang?

    Ich persönlich finde solche Überblickswerke immer recht grenzwertig, auch dann, wenn sie von ausgesprochenen Koryphäen veröffentlicht werden, weil der überblicksartigen Darstellung die Details doch häufig zu sehr zum OPfer fallen.

    Meine Empfehlung - anstatt eines einzelnen Überblickswerks, wäre die Beck'sche Reihe Wissen und daraus dann einzelne Bände zu Themen, die dich gesondert besonders interessieren. Manche der Bücher haben dasselbe Problem, das ich oben als grenzwertig beschrieb, andere können für sich fast in Anspruch nehmen, Standardwerke zu sein. Der Vorteil wäre auf jeden Fall, dass du dir gezielt die Themen heruasgreifen könntest, die dich besonders interessieren und es macht auch psychologisch etwas aus, Büchlein in einem handlichen Format zu lesen. Am Ende hast du mehr gelesen als im Überblickswerk, hast aber nicht das Gefühl gehabt, dass du dich über Wochen durch ein Überblickswerk gequält und am Ende keine Zusammenhänge verstanden hast sondern du wirst thematisch die Zusammenhänge verstanden haben.

    Es hängt natürlich nicht am Verlag, andere Verlage haben ähnliche Publikationen, nur kenn ich keinen, dessen Angebot in einem realtiv festgelegten Umfang dermaßen breit ist.
     

Diese Seite empfehlen