Ab wann wurden Schifffahrtskanäle im großen Umfang gebaut

Dieses Thema im Forum "Technikgeschichte" wurde erstellt von rena8, 29. April 2009.

  1. rena8

    rena8 Aktives Mitglied

    Hier geht es mir nur um die Schifffahrtskanäle, die 2 Flüsse oder Meere miteinander verbinden.
    http://www.wernerlaschinger.ch/Geografie Ordner/verkehr/kanal/Kanal.pdf
    Selbst heute ist der Lastschifftransport billiger und einfacher, wenn entsprechende Wasserwege vorhanden sind.
    Die Idee einen Kanal zu bauen, um Wege abzukürzen, ist naheliegend. Daher ist es nicht verwunderlich, dass in China und in den Bewässerungshochkulturen Kanäle schon in der Antike auch für die Schifffahrt genutzt und gebaut wurden.

    Die von mir wegen ihrer ingenieurtechnischen Leistungen bewunderten Römer scheinen diese Kanäle allerdings nicht oft gebaut zu haben,
    Römische Bautechnik ? Wikipedia bzw. wurden 2 Meerkanalprojekte in Korinth und Suez erfolglos abgebrochen.
    In Groß-Gerau wird ein 6 km-langer Abzweigkanal nur vermutet. Echo Online

    Als nachgewiesen habe ich nur den Fossa drusiana imperium-romanum.com - Militär - Flotte - Projekte gefunden, der aus militärischen Gründen gebaut wurde.
    Da die Römer bes. in Germanien Verkehr über die Flüsse abwickelten und die durchgehende Ost-West-Verbindung oft fehlte, frage ich mich, ob es weitere römische Schifffahrtskanäle gab.
     
  2. 0815

    0815 Gast

  3. Treibsand

    Treibsand Neues Mitglied

    MW ist der erste meeresverbindende Kanal Europas der

    Canal du Midi gewesen ( Mittelmeer -Atlantik bzw.Biscaya )

    1667-1681 Bauzeit......
     
  4. Guntbot

    Guntbot Gast

    der erste wirklich große Kanal dürfte in China gebaut worden sein,die Verbindung von Yangtse und gelben Fluß.
     
  5. duxalamannorum

    duxalamannorum Mitglied

    Bereits 1400 v.Chr. gab es einen Vorläufer des Suezkanals, gebaut von Sethos I und
    Ramses II
     
  6. rena8

    rena8 Aktives Mitglied

    Und die Römer sollen die Wiederherstellung lt. Wiki geplant aber nicht ausgeführt haben Sueskanal ? Wikipedia, ebenso den Kanal von Korinth Kanal von Korinth ? Wikipedia

    Kaiserkanal ? Wikipedia
    In China wurden ab 984 Schleusen gebaut, vorher wurden Höhenunterschiede mit Wehren/Staumauern gehalten und durch Rutschen überwunden.

    Ob bereits der pharaonische Suez-Kanal mit einer Schleuse versehen war, scheint etwas unklar zu sein.
    Schleuse ? Wikipedia
    Mußte erst die Schleusentechnik erfunden werden, um Schifffahrtskanäle im größeren Umfang bauen und nutzen zu konnen?

    In Europa wurden Schleusen ab dem 13./14. Jhdt. gebaut. Wurde die Technik von China übernommen oder unabhängig erfunden?
     
  7. querdenkerSZ2

    querdenkerSZ2 Aktives Mitglied

    Pharao Necho begann um 600 BC mit dem Bau eines Kanals zum Roten Meer , fertiggestellt unter dem Perserkönig Dareios .
    Während der Perserkriege liess Xerxes 483 BC einen Kanal in Chalkidiki bauen damit seine Flotte nicht die stürmische Fahrt um die Halbinsel Athos machen muste.
     
  8. Gegenkaiser

    Gegenkaiser Gesperrt

  9. Repo

    Repo Neues Mitglied

    War davon schon die Rede?
    "Fossa Carolina"
    habe ich mal angeschaut, wenn man weiß, was es hätte werden sollen/RES: KURZZEITIG WAR, beeindruckt es durchaus
     
  10. Gegenkaiser

    Gegenkaiser Gesperrt

    Einfache Schleusen kannten die Griechen ganz sicher, sogar vermutlich als Allererste. Sie wurden u.a. bei Strabo erwähnt: siehe http://www.deguwa.org/documents/SKYLLIS_2000_1.Schoerner.pdf

    Bzgl. der Existenz von Kammerschleusen schlagen die Experten sich noch die Köpfe ein. Es gibt gewissen smoking guns, aber keine konkreten archäologischen Belege.

    Kann guten Gewissens den Abschnitt History von Corinth Canal - Wikipedia, the free encyclopedia empfehlen. Ebenso Antike Kanalprojekte bei
    Sangariusbrücke ? Wikipedia

    Für die Gründe, warum röm Kanalbautechnik bislang - zu Unrecht - wenig beachtet ist: Wikander (2000): Handbook of ancient water technology
     
    1 Person gefällt das.

Diese Seite empfehlen