Alabaster

Dieses Thema im Forum "Archäologie" wurde erstellt von Gegenkaiser, 26. Juli 2007.

  1. Gegenkaiser

    Gegenkaiser Gesperrt

    Hallo,

    eine praxisorientierte Frage. Ich bin gerade im Urlaub in Aegypten und habe auf dem Kairoer Markt schoene Schalen und Schuesseln aus einheimischen Alabaster entdeckt. Ich wuerde die Gefaesse gerne als Salatschuesseln o.ae. fuer den heimatlichen Esstisch verwenden. Ich bin mir aber nicht sicher, ob Alabaster ueberhaupt fuer solchen Zwecke geeignet ist, denn ich habe gehoert, dass das Material sehr empfindlich auf Salz, Essig und Fett reagiert.

    Meine Frage an Fachkundige: Stimmt das? Sind Alabastergefaesse fuer den Gebrauch in der Kueche grundsaetzlich zu empfindlich? Reagiert Alabaster wirklich mit Salz, Fett und Essig und welche Wirkung haben diese Stoiffe auf den Stein?

    Gruss
    Gegenkaiser
     
  2. florian17160

    florian17160 unvergessen

    Alabaster ist eigentlich nichts anderes als Gips, also eine Calziumverbindung.
    Als Obstschale zu empfehlen und gut zum anschauen.

    Von einem Gebrauch als Suppen-oder Salatschüssel würde ich abraten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juli 2007
  3. florian17160

    florian17160 unvergessen

    Ich habe dazu noch bei "Planet Wissen" etwas gefunden. Das bestätigt auch meine letzte Aussage.
    Planet Wissen - Alabaster
     

Diese Seite empfehlen