Alter Schriftzug - Bedeutung?

Dieses Thema im Forum "Österreich | Schweiz" wurde erstellt von Keplersscholar, 19. September 2016.

  1. Keplersscholar

    Keplersscholar Neues Mitglied

    Hallo liebe User!

    Mein Tante und Onkel renovieren gerade ein sehr altes Haus auf einem Berg in der Nähe Gmundens/Oberösterreich. Dort haben sie einen alten schon verschütteten Keller entdeckt und renoviert. Der Keller war bis auf den Schutt noch relativ gut erhalten und in der Mitte der 2 Zimmer stand jeweils eine Säule. Auf der Säule befanden sich alte Schriftzüge und ich würde gerne wissen was diese zu bedeuten haben. Der eine ist vermutlich die Jahreszahl 1810, der Rest ist mir unbekannt(falls es Latein wäre, habe ich da leider keinerlei Kenntnisse). Wäre nett deren Bedeutung zu kennen, um eventuell dem Haus, welches einmal eine Seminarstätte wird, einen Namen geben zu können. Im Anhang seht ihr die Bilder dazu! Vielen Dank schon im Voraus für eure Hilfe!
    Lg :winke:
     

    Anhänge:

  2. flavius-sterius

    flavius-sterius Aktives Mitglied

    Ich lese das als IMP E KPE.

    IMP dürfte wohl eine Abkürzung von IMPERATOR sein. So kennt man es von Inschriften des römischen Kaiserreiches. Diese Abkürzung hat sich sicherlich auch in späteren Epochen gehalten.

    E könnte für ET ( = und ) stehen.

    Für die Buchstabenkombination KPE habe ich keine Idee.

    1810 lag innerhalb der großen Zeit der napoleonischen Herrschaft. Trotzdem dürfte Oberösterreich auch damals im Besitz der Habsburger gestanden haben. Dann dürfte sich das IMP auf die Titulatur des österreichischen Kaisers nach dessen Verzicht auf den Kaisertitels des HRR* beziehen.

    *Die Unterscheidung zwischen Königstum und Kaisertitel im HRR setze ich als bekannt voraus und muss hier nicht thematisiert werden.
     
  3. Mashenka

    Mashenka Aktives Mitglied

    K-PE könnte evtl. für Königliches PrivatEigentum stehen. (würde dann allerdings nicht zu »Imperator« passen) :grübel:
     
  4. Riothamus

    Riothamus Aktives Mitglied

    IM und P scheinen mir durch einen Hochpunkt getrennt, soweit ich das hier erkennen kann. Ich lese damit:

    IM.PE:KPE (Einen Hochpunkt kann ich leider nicht eingeben.)
     

Diese Seite empfehlen