Bachelorthema

Dieses Thema im Forum "Fragen & Antworten" wurde erstellt von Buha98, 19. März 2021.

  1. Buha98

    Buha98 Neues Mitglied

    Hallo,
    Ich möchte gerne bald mein Bachelorarbeit schreiben und würde mich sehr freuen, wenn ihr vielleicht Anregungen für Themen habt.

    Das Thema sollte in den Jahren von 1933 bis 1990 (neuste Zeitgeschichte) liegen, falls Euch eine Verknüpfung mit der Didaktik von Geschichte einfällt, wäre es super.

    Ich freue mich auf eure Vorschläge.
     
  2. Pardela_cenicienta

    Pardela_cenicienta Aktives Mitglied

    Ich würde mir ein Thema aussuchen wo Du gut an Primärquellen herankommst.
    Mir fiel spontan ein: "Kirchenpredigten 1945-1952. Alltagserfahrung und Unrechtsverarbeitung in der frühen Nachkriegszeit."
    Dort könnten Archive der Kirchenverbände helfen, überhaupt erst einmal die Quellenlage zu sichten.
    Der Alltag der Nachkriegszeit mit Flüchtlingen, Familienabgehörigen in Gefangenschaft, Kälte und Hunger, mit zunehmendem Wissen über die Verbrechen: spiegelt sich das in den Predigten?
    Mich interessiert ein Längsschnitt, also ein Wandel der Wahrnehmung. Sah man sich als unschuldiges Opfer oder sah man Auswege aus der Schuld, Gestaltungswege für den Wiederaufbau?
     
  3. Traklson

    Traklson Aktives Mitglied

    Interessant! Aber um die Bedeutung für die Gesamtbevölkerung einschätzen zu können, muss man sehr genau gucken, wer da eigentlich predigt. Da wird wohl auch ein genauer Blick auf die Kirchen während der Nazizeit nötig sein. Und wie haben die Kirchen die Vergangenheit aufgearbeitet? Also: Wer stand da eigentlich hinter der Kanzel? Es handelt sich jaum eine sehr spezielle Gruppe, die natürlich auch vom Durchschnitt abweichende Einstellungen haben kann.

    Nur mal zwei Namen in den Raum geworfen:

    Walter Hoff (Pfarrer) – Wikipedia

    Hans Asmussen - Wikipedia

    EDIT: Man könnte auch Predigten aus der NS-Zeit mit denen der Nachkriegszeit vergleichen. Welche Veränderungen gab es da. Gab es auch die Pfarrer, die erst systemkonform gepredigt haben, um in der Nachkriegszeit die Fahne in den Wind zu hängen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2021

Diese Seite empfehlen