Bauern und Herrschaft im Mittelalter

Dieses Thema im Forum "Sonstiges im Mittelalter" wurde erstellt von OoLucyoO, 22. November 2007.

  1. OoLucyoO

    OoLucyoO Gast

    Hallöchen,

    ich habe in Geschichte einige Fragen bekommen, jedoch gibt das Buch was wir haben das nicht so wieder damit ich es beantworten kann.
    Leider muss ich es bis morgen schon fertig haben, also hoffe ich, dass ihr mir helfen könnt.

    Hier die Fragen:

    Wie wurden freie Bauern abhängig?
    Welchen Rechtstatus hatten Bauern?
    Wie konnte der Rechtstatus verbessert werden?
    Welche Konfliktfelder gab es zwischen Bauern und Herren?
    Wie wurden die Konflikte ausgetragen?


    Danke schon einmal im Voraus.

    Lieber Gruß
    Lucy
     
  2. timotheus

    timotheus Aktives Mitglied

    Hallo zurück,

    das ist ein äußerst komplexes Thema...

    Einige Angaben dazu aus Wilhelm Volkert "Adel bis Zunft: Ein Lexikon des Mittelalters" - C.H. Beck, München 1991

    Desweiteren verweise ich auf folgenden Thread: http://www.geschichtsforum.de/f51/frondienst-11162/



    PS: Mehr auf Nachfrage; ich kann und will keine kompletten Lexika abtippen...
     

Diese Seite empfehlen