Besuch der Ausstellung Triumph ohne Sieg in Haltern

Dieses Thema im Forum "Treffen" wurde erstellt von Carolus, 6. September 2017.

  1. Carolus

    Carolus Aktives Mitglied

    Hallo,

    in Haltern läuft noch bis 05. November die Ausstellung

    über den vermeintlichen Sieg Roms über die Germanen. Die Ausstellung wurde hier im Forum schon mehrfach angesprochen:

    Kalkriese als Ort der Varusschlacht zweifelhaft

    und hier: http://geschichtsforum.de/thema/barockes-muenster-westf-fruehjahr-2017.52805/page-2#post-784846

    Wer hätte denn Interesse, an einem geeigneten Termin sich in Haltern einzufinden?

    Schließlich wurden gewagte Thesen zu Kalkriese dort formuliert:

    Und wer besorgt den dunklen Lieferwagen? devil.gif

     
    Riothamus gefällt das.
  2. Riothamus

    Riothamus Aktives Mitglied

    Haltern, Varus, alternative Fakten und dunkle Pläne wie für einen Thriller. Leider bin ich derzeit nicht in der Lage Auto zu fahren. Mal schauen, ob Haltern einen Bahnhof hat.

    Aber wie, woanders schon gesagt, plant erst mal ohne mich. Welche Termine hast Du denn im Auge, Carolus? Das würde Interessenten schon weiterhelfen.
     
  3. Carolus

    Carolus Aktives Mitglied

    Dann müßte jemand anders den dunklen Lieferwagen organisieren...

    Termine habe ich bisher noch gar keine im Auge.

    Als taq, also den spätmöglichsten Termin, wäre der 05. November. Wer wäre denn überhaupt interessiert und würde nach Haltern kommen?
     
  4. Lukullus

    Lukullus Aktives Mitglied

    Interesse ist definitiv vorhanden, allerdings sind meine Freizeitfenster arbeitsbedingt nur kurzfristigst von Woche zu Woche planbar, ergo könnte ich allenfalls ganz spontan aufspringen, mich quasi als Tramp an die Straße stellen und hoffen, dass ein dunkler Lieferwagen nicht nur vorbeikommt sondern dann auch noch anhält.
     
    Carolus gefällt das.

Diese Seite empfehlen