Bosnian Pyramid

Dieses Thema im Forum "Archäologie" wurde erstellt von KULIN_BAN, 8. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. KULIN_BAN

    KULIN_BAN Neues Mitglied

    Da soll doch einer sagen Europa hätte keine Pyramiden....???

    Angeblich wurde in Bosnien eine (mehrer) Pyramiden entdeckt.
    *The Bosnian pyramid of the sun*
    mehr als 100m hoch....

    Genauere Lage: Zentralbosnien/Sarajevo/Visoko
    Visoko, schon sowieso einer der wichtigsten historischen Orte.

    Man hat schon gegraben, musste wegen des Winters aufhören.

    Im Frühling gehts weiter...

    Bilder:
    http://bs.wikipedia.org/wiki/Visoko
    (siehe die Bilder mit folgendem text)
    Crtež Visokog iz Osmanskog perioda
    Pogled na Visočicu

    Naja, mal sehen...hoffentlich....:rolleyes:
     
  2. KULIN_BAN

    KULIN_BAN Neues Mitglied

    Kann sein das es eine Erdpyramide ist, wie die *Mouds* in
    Nordamerika...
    So ein gemisch aus *Maya* Pyramide und *Moud* :grübel:

    Haben aber schon angeblich Eingansportal gefunden
     
  3. Suedwester

    Suedwester Gast

    Tja, leider bin ich der dort benutzten Sprache nicht mächtig, über die Qualität von Wikipedia siehe im entsprechenden Thread und vergleiche das Fliegende Spaghettimonster. Die Bilder selbst ohne (mir zugängliche) Hintergrundinfo sind für mich nichtssagend, die wo die "Pyramiden" drauf sind, könnten verschiedenes Darstellen. Ich denke da nur an die mir bekannten Abraumhalden in Richtung Vorharz / Eichsfeld ...
    Hast Du noch andere Quellen, vielleicht auf Deutsch oder Englisch?

    Bye
    Suedwster
     
  4. Ashigaru

    Ashigaru Premiummitglied

    Hört sich mir eher nach pseudowissenschaftlichen "Forschungen" an. Die erkennen gern Pyramiden in allen möglichen Strukturen. Auf dem körnigen Schwarz-Weiß-Bild in der Wikipedia sieht es noch Pyramidenförmiger aus, hier in Farbe ganz anders und plötzlich wie ein ganz normaler Hügel:

    http://dino.avdibeg.dk/blog/2005/10/pyramid-found-in-heart-of-bosnia.html

    Der Entdecker und "Archäologe" Osmanagic faselt in dem Artikel was davon, dass die Pyramide 12 000 Jahre alt sei und von Pre-Illyrern, die vor 27 000 Jahren gelebt hätten, erbaut worden.

    Für Pseudo-Wissenschaftler sind Pyramiden ein ganz besonderer Fetisch, und sie finden sie auf der ganzen Welt. Der umtriebige, rührige und stets mit kuriosen Hypothesen überraschende Verein "Efodon" fand schon welche in Baden. Komischerweise hatte der Landesarchäologe keinen Bedarf, den Spuren nachzugehen.... :)

    http://www.efodon.de/html/archiv/pyramiden/haug/hpyr.htm

    Und dabei gibt es doch schon eine wunderschöne Pyramide in Europa. Ein Cestius hat sie erbaut, und jederman kann sie in Rom bewundern.
     
  5. KULIN_BAN

    KULIN_BAN Neues Mitglied

    Werde keine bestimmte Seite nennen....
    gib bei google Bosnian Pyramide, Bosnien Pyramide....
    dann kommen sie schon...(die meisten leider Mistery...usw.)

    Also zur Zeit ist es noch ein Berg...:D
    Heute noch mehr bewaldet als früher...

    Auf alten Fotos sieht man *mehr*
     
  6. KULIN_BAN

    KULIN_BAN Neues Mitglied

    --Und dabei gibt es doch schon eine wunderschöne Pyramide in Europa. Ein Cestius hat sie erbaut, und jederman kann sie in Rom bewundern.--

    Meinst du dieses *Mausoleum*?? oder was das ist.

    Die ist hmmmm ca.20m ?

    Geht aber *mehr in die höhe*
     
  7. aquilifer

    aquilifer Aktives Mitglied

  8. Ashigaru

    Ashigaru Premiummitglied

    Nach einer kurzen Recherche bin ich sicher, dass das ne Riesen-Ente wird und die Medien wieder mal Hokuspokus aufgesessen sind. Osmanagic, der in den Artikeln als Archäologe bezeichnet wird, hat alle Kennzeichen des Pseudo-Wissenschaftlers:

    - zahlt die Grabung aus eigener Tasche
    http://news.yahoo.com/s/ap/20051204/ap_on_sc/apn_pyramid_mystery

    - ist in Wirklichkeit fachfremd, nämlich Ökonom

    "[FONT=Times New Roman,Times,Serif] One of them was Semir Osmanagic, a Bosnian refugee who spoke fluent English, had a master's degree in international economics and had run his own trading companies in Bosnia. He was hired on as manager."
    http://www.bizjournals.com/houston/stories/1999/06/21/focus3.html?page=2

    - und betreibt eine Website namens "Alternativna historija", auf der es wie gehabt um Pyramiden und Atlantis geht, auch das "misterija Anasazija" fehlt nicht.
    http://www.alternativnahistorija.com/

    Bin gespannt, wie es weitergeht, immerhin hat es Osmanagic schon zu einem BBC-Beitrag gebracht und könnte einen neuen Mythos in die Pseudowissenschaft einführen (so wie damals die Dendera-Birne). Außerdem muss er ja irgendwann etwas vorweisen können.
    [/FONT]
     
  9. Mercy

    Mercy unvergessen

    Aber nicht mit dir.
    Du kannst dich, wenn es denn so was mal bei uns gibt, als SPAM-KÖNIG bewerben - Finis.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen