Brotlaib-Idole

Dieses Thema im Forum "Archäologie" wurde erstellt von Brahmenauer, 28. Dezember 2009.

  1. Brahmenauer

    Brahmenauer Mitglied

    In "Deutschland in der Bronzezeit" von Ernst Probst und im "Atlas der Vorgeschichte" von v.Schnurbein wird etwas über Brotlaib-Idole gesagt, die in Gräbern gefunden werden. Über deren Funktion wird spekuliert - im "Atlas der Vorgeschichte" wird vielleicht die Funktion eines "Lieferscheines" aus dem Fernhandel vermutet.

    Kann jemand etwas dazu sagen bzw. hat jemand darüber hinausgehende Argumente?

    Herzlichen Dank für Eure Bemühungen.

    Brahmenauer
     
  2. Gustl

    Gustl Gast

    Da gibte es einen Link, der sich relativ ausführlich mit der Sache auseinandersetzt:

    NEUE BROTLAIBDOLE AUS TON DEM BECKEN DER UNTEREN DONAU


     
  3. Brahmenauer

    Brahmenauer Mitglied

    Hallo Gust,

    vielen Dank
     
  4. JoergG

    JoergG Neues Mitglied

    Hallo zusammen!

    Bin gerade über dieses Posting gestolpert, da mich die Bedeutung der Brotlaibidole ebenfalls brennend interessiert. Evtl. gibt es im Herbst Antworten - zumindest läßt der für September in Italien geplante internat. Kongress dies hoffen: TAVOLETTE ENIGMATICHE - CONGRESSO

    Gruß,
    Jörg
     

Diese Seite empfehlen