Detailreiche Karte Deutschland vor 1618

Dieses Thema im Forum "Das Heilige Römische Reich" wurde erstellt von WidukindsEnkel, 13. Juli 2012.

  1. WidukindsEnkel

    WidukindsEnkel Neues Mitglied

    Hallo,

    ich habe mich hier angemeldet weil ich mir dachte das mir hier eventuell jemand weiterhelfen könnte bei folgendem Problem:

    Ich suche eine Karte von Deutschland VOR 1618 (also vor dem Beginn des 30. Jährigen Krieges), welche möglichst DETAILREICH ist. Die handelsüblichen Karten bei Wiki meine ich damit nicht, also wo Deutschland nur in groben Zügen umrissen ist, sondern mir geht es darum, das möglichst viele wenn nicht alle Orte und Dörfer dieser Zeit darauf vorhanden sind.

    Vermutlich wird es so eine Karte nicht an einem Stück geben sondern in mehreren Blättern. Wenn es so eine Gesamtkarte vom heiligen römischen Reich deutscher Nation gab mit der gewünschten Detailreiche (also so eine Art Topographische Karte, die z.B. auch zu millitärischen/hoheitlichen Zwecken genutzt wurde?! War die Entwicklung damals überhaupt schon soweit?) wäre es noch interessant zu wissen ob man so eine Karte Online irgendwo finden kann oder nur offline in einem bestimmten Archiv. Würde mich brennend für Kartenmaterial aus dieser Zeit interessieren.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. Juli 2012
    1 Person gefällt das.
  2. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    In verschiedenen Archiven gibt es sehr unterschiedliche (nicht publizierte) Karten. Da gibt es Karten, die z.T. jedes Haus abbilden - dafür aber eben nur eines kleinen Raumes. Ob solche Karten allerdings auch schon aus der Zeit vor 1618 datieren, weiß ich nicht.
    Eine bekannte Karte, die aber wohl an die Maßstäbe deiner Vorstellung noch nicht heranreicht, dass ist die Romweg-Karte von Etzlaub.
    Was wohl am ehesten dem entspricht, was du suchst, dürften Mercator-Karten sein.
    Germaniae tabulae geographicae - Titel - Digitale Sammlungen
     
  3. WidukindsEnkel

    WidukindsEnkel Neues Mitglied

    Dankeschön für die Antwort, dann werde ich mal in diese Richtung weiter recherchieren. Wer irgendwelche Links zu Karten hat, kann diese gerne hier posten.

    Um das Suchgebiet für eventuell vorhandene Karten von kleineren Gebieten etwas weiter einzugrenzen:

    Im Prinzip suche ich vor allem nach Karten aus dem Gebiet des heutigen Niedersachsens, alles östlich von Bremen bis rüber nach Magdeburg in Sachsen Anhalt. Das heißt wer Links zu einer Einzelkarte von vor 1618 für einen Bereich in diesem Suchgebiet kennt, bitte hier posten. Müssen auch keine Links sein, ein Name wie das mit der Romweg Karte von Etzlaub hilft auch schon weiter. Danke.
     
  4. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Abraham Ortelius fällt mir noch ein.
     
  5. Tannhaeuser

    Tannhaeuser Aktives Mitglied

  6. WidukindsEnkel

    WidukindsEnkel Neues Mitglied

    Der Tipp mit den Mercator Karten ist auch sehr gut gewesen. Ich hätte auch nicht gedacht das es die Karten in so guter Qualtität im Netz gibt. Ich habe probiert ob es eventuell die Kurhannoversche Landesaufnahme von 1764 irgendwo digitalisiert gibt, aber es scheint so zu sein das da die Landesvermessung in Hannover die Hand drauf hält, damit man die Karten da kauft? 1764 ist zwar schon deutlich nach dem 30 Jährigen Krieg, aber wohl die beste mir bislang bekannte Karte was die Detailreiche und Gebietsabdeckung angegeht.

    Was gibt es noch zwischen 1594 Mecator und 1764 Kurhannoversche Landesaufnahme? Vielleicht etwas was im 30 Jährigen Krieg angefertigt wurde, zu Kriegszwecken? Ich denke es müsste doch ein erhöhter Kartenbedarf bestanden haben zu Zeiten des Krieges?

    Für einen Link wo man die Kurhannoversche anschauen kann wäre ich ebenfalls dankbar.
     
  7. WidukindsEnkel

    WidukindsEnkel Neues Mitglied

    Genau sowas stellt in etwa auch die Kurhannoversche Landesaufnahme dar, es ist ein professionelle Landvermessung/ Topographische Karte. Leider erst von 1764 und leider meines Wissens nicht einsehbar im Netz, nur Fragmente hab ich gefunden. Insgesamt sind das 165 Blätte. Aber wie es ausschaut möchte das Land Niedersachsen an solche Sachen verdienen, auch bei Wikipedia steht:

    "Die Landesvermessung + Geobasisinformation Niedersachsen (LGN) bietet einfarbige und mehrfarbige verkleinerte Reproduktionen (Maßstab 1:25.000) des heute 165 Blätter umfassenden Kartenwerkes an."

    Kurhannoversche Landesaufnahme ? Wikipedia

    Aus diesem Grunde sträuben die sich wohl gegen eine Verfügbarmachung für jedermann im Netz?
     

Diese Seite empfehlen