Die Erde im 6. Jht rund?

Dieses Thema im Forum "Geschichte der Naturwissenschaften" wurde erstellt von Gast, 14. September 2004.

  1. Gast

    Gast Gast

    Hallo,

    Ich war im Frühjahr in Ravenna und sah in der Kirche San Vitale folgendes Mosaik (Bild aus Internet mit Google gefunden):
    http://cs.anu.edu.au/~James.Popple/photographs/gallery-09/4x6/ravenna-1994.jpg

    Die durchgehende Beschreibung in den Reiseführern ist die, dass hier Jesus auf der Erdenkugel sitzt.

    War die Erde also zu diesem Zeitpunkt nach allgemeiner Kirchenansicht eine Kugel?
    Geriet dies in Vergessenheit und wurde erst dann zur Scheibe?
    Oder ist die aktuelle Interpretation einfach falsch und es handelt sich um etwas anderes als die Erde, auf der Jesus sitzt?

    Danke für fundierte Informationen,
    Thomas
     
  2. hyokkose

    hyokkose Gast

  3. manganite

    manganite Neues Mitglied

    Da fällt mir doch der die Weltkugel symbolisierende Reichsapfel ein...
     
  4. Rovere

    Rovere Premiummitglied

    Yep, und auf Seite 1 dieses Threads den Beitrag von Franz Nagel lesen, dann ist alles klar.
    Die Legende von der Scheibe......
     
  5. Hurvinek

    Hurvinek Gast

    Ich tippe auf eine frühe Form dieser Sitzbälle, die man heute aus gesundheitlichen Gründen auch im Büro nutzen darf.
     
  6. tamas

    tamas Gast

    Was ich noch interessanter finde, dass der Kugel Blau ist !!
     

Diese Seite empfehlen