Die wichtigsten Ämter des demokratischen Griechenlands

Dieses Thema im Forum "Antikes Griechenland" wurde erstellt von AntonKer, 20. Februar 2009.

  1. AntonKer

    AntonKer Gast

    Hallo,

    ich stehe vor dem Problem, für eine Aufgabe die wichtigsten Ämter des demokratischen Athen anzugeben. Da für diese Aufgabe 4 Punkte vergeben werden, nehme ich mal an, dass man sich auf die 4 wichtigsten beschränken kann/soll:

    Auf jeden Fall wären das für mich:

    - Die Ämter der 10 Strategen
    - das Amt des Archon polemachos (weil er den 10 Strategen vorstand

    Die anderen beiden Archonten sollte man wohl eher nicht nennen, weil sie in der athenischen Demokratie massiv an Macht verloren haben, oder?

    Dann wird es schon etwas kniffliger:

    - die Mitglieder des Rats der 500
    - die Prytanie (wobei die doch eigentlich von den Mitgliedern des Rats der 500 gestellt werden)
    - Volksgerichtshof?
    - Volksversammlung (das ist doch gar kein Amt im Wortsinne)

    Könnte mir bitte jemand weiterhelfen? Danke!
     
  2. Themistokles

    Themistokles Aktives Mitglied

    Den ersten Archonten kann man durchaus erwähnen, da nach ihm das Jahr benannt wurde. Im 4. Jhd kamen noch die Thesmoteten für das Verfahren der Nomosthesie hinzu. Ansonsten kommt es vermulich wirklich auf die verschiedenen Aufgaben im Rahmen des Rates an.
     

Diese Seite empfehlen