Drei Liter

Dieses Thema im Forum "Das Dritte Reich" wurde erstellt von El Quijote, 29. Dezember 2020.

  1. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Gestern Abend sah ich Werk ohne Autor. Darin sagte ein Soldat seinem Schwager und Vater des Protagonisten, dass er, wenn er nicht "Heil Hitler" sagen wolle, doch einfach schnell "Drei Liter" sagen sgen solle, das höre sich schnell gesprochen genauso an und keiner würde den Unterschied bemerken. Ich hielt das für eine Erfindung des Films.
    Heute habe ich aber das vor Wochen begonnene und wieder liegengelassene Buch NSA - Nationales Sicherheits-Amt von Eschbach in die Hand genommen (das Buch basiert auf dem Gedanken, die National Security Agency habe als deutsches Organ bereits in Weimarer Republik und Drittem Reich existiert, ebenso Internet und Handies, also heutige Möglichkeiten der Überwachung in der Hand des NS-Staates) und da lese ich nun dieselbe Formulierung: "Drei Liter".
    Ich habe das gestern zum ersten Mal gehört, heute lese ich das wieder. Gab es das wirklich? ist mir auch als Flüsterwitz unbekannt.
     
  2. Traklson

    Traklson Aktives Mitglied

  3. Carolus

    Carolus Aktives Mitglied

    Auch ich habe schon mal von "Drei Liter" anstelle von "Heil Hitler" gehört oder gelesen.
     
  4. hatl

    hatl Premiummitglied

    "Drei Liter mein Rührer!" .. ruft der Lehrling in der Teigfabrik?
     
    El Quijote gefällt das.
  5. Liborius

    Liborius Aktives Mitglied

    El Quijote gefällt das.

Diese Seite empfehlen