Ehrung Tragoediendichter

Dieses Thema im Forum "Antikes Griechenland" wurde erstellt von milky-way, 27. Februar 2007.

  1. milky-way

    milky-way Gast

    Hallo,
    ich wollte mal fragen, ob mit jemand sagen kann, wie die Tragoediendichter geehrt wurden? An verschiedenen Spielen wie den pythischen, olympischen usw? Oder auch sonst irgendwie ausgezeichnet? Ich wuerde mich sehr ueber Links freuen.

    Liebe Gruesse
    milky-way
     
  2. Hänsel

    Hänsel Neues Mitglied

    wiki is doch super:
    Die Delphischen Spiele waren Ehrenspiele. Die Sieger bekamen keine Geldpreise, sondern einen Lorbeerkranz als Auszeichnung, so wie der Ölzweig die Auszeichnung Olympias war. Auch Äpfel scheinen manchmal als Kampfpreis dargereicht worden zu sein, und den symbolischen Palmzweig erhielt der Sieger bei den Pythien ebenso wie bei den Olympien. Bei besonderen Ehrungen setzte man dem Wettkämpfer auch ein Denkmal in Form einer Statue.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Delphische_Spiele

    da kann man auch noch nach den anderen wettkämpen gucken :)
     
  3. Tannhaeuser

    Tannhaeuser Aktives Mitglied

    Nur solltest Du dabei eines nicht übersehen: die Sieger bei den diversen Wettkämpfen wurden von ihren Heimatgemeinden ziemlich reichlich entlohnt. Olympioniken waren garantiert keine armen Leute, und ihr Status als Amatuere ist in den meisten Fällen auch eher eine Legende.
     

Diese Seite empfehlen