Eine andere Kulturgeschichte

Dieses Thema im Forum "Absolutismus und Aufklärung (1648-1789)" wurde erstellt von Caro1, 11. Dezember 2008.

  1. Caro1

    Caro1 Neues Mitglied

    Vielleicht möchtet Ihr mit mir Beiträge und Infos sammeln, die Entwicklung und Veränderung aller Kulturbereiche der Zeit beinhalten?

    Ich möchte mit der Essenskultur beginnen, bzw. der Geschichte des Restaurants, wozu es einen hervorragenden Link gibt. Restaurants: Zur historischen Entwicklung

    1765 gab es in Paris das erste "Restaurant" , 1804 gab es bereits mehr als 500.
     
  2. jschmidt

    jschmidt Aktives Mitglied

    Im Prinzip eine reizvolle Idee, deren Realisierung - wenn sie nicht zeitlich eingegrenzt wird - in den Bereich "Kulturgeschichte" gehörte, so wie Fußball, Maibaum und Sexualmoral. :)

    Das "aller" muss man ja nicht wörtlich nehmen. Die Frage wäre indessen, nach welchen Kriterien die Bereiche/Themen ausgewählt werden. Systematisch? Lexikalisch? Zufall? Eine "Universalgeschichte der ganz gewöhnlichen Dinge" gibt es ja bereits.
     
  3. Cécile

    Cécile Neues Mitglied

    Hmm, also so ganz stimmt das nicht, was da in dem Text steht - gut der ist eher begrenzt auf Frankreich. Aber in England gab es sowas offensichtlich schon früher, denn Peyps erwähnt in seinem Tagebuch (zweite Hälfte 17.Jh.) des öfteren, dass er in der Mittagspause Essen geht oder abends eine Angebetete ausführt.
     

Diese Seite empfehlen