EK-Brosche

Dieses Thema im Forum "Fragen & Antworten" wurde erstellt von Mephisto, 6. April 2019.

  1. Mephisto

    Mephisto Aktives Mitglied

    Ich habe da eine Brosche, über die ich gerne etwas mehr wüsste. Es ist wohl Modeschmuck, wenn ich das richtig sehe. Oben ist die Kaiserkrone, ein Eichenlaubkranz und ein roter Stein. Unten hängt ein kleines Eisernes Kreuz. Kann da jemand was mit anfangen?

    [​IMG]
     
  2. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Deine Frage ist sehr offen gestellt. Ein wenig geschlossener gestellt, würden sich vielleicht mehr Leute zu einer Antwort in der Lage sehen.
     
  3. Mephisto

    Mephisto Aktives Mitglied

    Das ist richtig. Weil ich auch nicht weiß, wo ich anfangen soll. ;) Von anderer Seite wurde mir zugetragen, dass es sich um „patriotischen Schmuck“ handele. Die Google-Suche nach diesem Stichwort bestätigte dies, verschafft mir aber auch nur ein grobe Ahnung was es damit auf sich hat.
     
  4. Bantelli

    Bantelli Mitglied

    Mit der Aktion „Gold gab ich für Eisen“ appellierte man im 1. Weltkrieg an die patriotische Gesinnung der Mitbürger sich von ihrem echten Schmuck zu trennen.
    Die Deutschen wurden beispielsweise noch am Neujahrstag 1918 mit diesen Worten zur Metall- und Wertspende aufgerufen: „Ein neues Jahr in schwerer Zeiten Lauf! Deutschland braucht Gold! Besinnt Euch darauf! Für Gold den vollen Goldwert, für Juwelen den Auslandspreis. Bringt Gold und Juwelen den Goldankaufsstellen!“

    Ein Goldschmuckersatz aus einer Geschoßhülse:

    [​IMG]
     
  5. silesia

    silesia Moderator Mitarbeiter

    Was ist denn noch unklar?

    Das ist kein Eisernes Kreuz, sondern ein stilisiertes Eisernes Kreuz.
    Kannst Du mal einen Fotoausschnitt mit dem Jahr unter dem "W"-Monogramm (für die beiden Kaiser Wilhelm) einstellen?

    Den Modeschmuck trug man (sozusagen an der "Heimatfront") ersatzweise für gespendetes Edelmetall (Gold, etc.), also für weggegebenen "echten" Schmuck. Die Halterung wurde gern mal aus Hülsen, Waffenteilen etc. angefertigt.
     
  6. Also zumindest ist zu erkennen, das der Hauptteil der Brosche (auf dem die Krone sitzt) aus dem Führungsband einer Granate hergestellt wurde.
     

Diese Seite empfehlen