Erfindungen + deren Auswirkungen...

Dieses Thema im Forum "Die Industrielle Revolution" wurde erstellt von Purisdesign, 7. Februar 2011.

  1. Purisdesign

    Purisdesign Neues Mitglied

    moin moin,

    Ich soll ein Referat über die Erfindungen Telegraph, Äther, Dynamo und Röntgenstrahlen/-gerät halten.

    Jedoch soll der Schwerpunkt auf die Veränderungen in der Industrialisierung durch genau eben diesen Erfindungen liegen - und da liegt mein Problem...

    Ich finde nichts Gescheites darüber...

    Könnt ihr mir helfen,- wäre super nett und dringend ^^.
    Danke :fs:
     
  2. Lili

    Lili Neues Mitglied

    Wofür wurde denn der Telegraf genutzt? Wozu wurde Äther eingesetzt? Was können Dynamo und Röntgenstrahlen?
     
  3. Purisdesign

    Purisdesign Neues Mitglied

    das ist klar, zb. dass der Telegraf dafür verwendet wurde Nachrichten zu verschicken; jedoch die Auswirkung / vllt revolutionäre Möglichkeit die es bietet - einleitet ?
     
  4. Lili

    Lili Neues Mitglied

    Wenn das klar ist, ist es nur noch einmal scharf nachdenken :D Wie wurden denn Nachrichten früher übermittelt? Und daraus schlussfolgernd: was war denn dann die revolutionäre Möglichkeit.
     
  5. Purisdesign

    Purisdesign Neues Mitglied

    Das dumme ist ja, ich bin derzeit schulisch voll ausgelaugt - und krieg so einen Gedanken nicht einmal auf die Reihe - dafür entschuldige ich mich.

    Jedoch brauch ich so einen kleinen Anstoß ^^.
     
  6. Lili

    Lili Neues Mitglied

    Na den habe ich dir doch gerade gegeben ;) Wie wurden denn Nachrichten vor Erfindung des Telegrafen übermittelt? Wie wurden OPs vor der Erfindung des Äther durchgeführt und was wurde bspw. mit Knochenbrüchen gemacht, bevor sie geröngt werden konnten?
     
  7. Purisdesign

    Purisdesign Neues Mitglied

    Danke, ich sag doch ... in meinem Kopf läuft grad alles n bissl komisch ab...

    Jedoch fällt mir dazu nicht die Menge ein, die ein Referat haben sollte - oder täusche ich mich ?

    // Ich möchte dich nicht stressen oder so. Musst auch nicht antworten, wenn es dir zu doof ist ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2011
  8. Lili

    Lili Neues Mitglied

    Was fällt dir denn dazu ein? Dann schauen wir mal weiter.

    btw: wie lang soll denn das Referat werden und in welcher Klasse bist du?
     
  9. Turgot

    Turgot Aktives Mitglied

    Kannst du dir möglicherweise vorstellen, welches Auswirkungen das Telegraphieren für das Militär, insbesondere die Marine, die Presse und der Wirtschaft hatten? Da fällt dir bestimmt etwas ein.
     
  10. Purisdesign

    Purisdesign Neues Mitglied

    12. Klasse und einen Dr. als Lehrer, der härter als in den Abiprüfungen lehrt...
    Zu der Länge hatte er sich nicht geäußert.

    Telegraf:
    .Erfindung/Entdeckung
    .Morse
    - aber noch keinen gescheiten Satz zu den Möglichkeiten,der es bringt xD -

    Ether:
    sollte fix gehn da was gescheites zu finden...

    Dynamo:
    . Erfinder/Erfindung
    . Anwendungsgebiete
    . Stromerzeugung / Motor / Induktion
    - kann das aber weglassen, wenn ich n anderes WICHTIGES habe -

    X-rays: //ne gute quelle gerade gefunden//
    . Erfindung
    . Biologische Wirkung (Schäden)
    . Zitat:
    „Der Arzt könnte
    dann zum Beispiel die Eigenart eines complicierten
    Knochenbruchs ganz genau kennen lernen, ohne die für
    den Patienten schmerzliche manuelle Untersuchung; der
    Wundarzt könnte sich über die Lage eines Fremdkörpers
    im menschlichen Leibe, einer Kugel, eines Granatsplitters,
    viel leichter als bisher und ohne die oft so qualvolle
    Untersuchung mit der Sonde unterrichten.“
     
  11. Turgot

    Turgot Aktives Mitglied

    Du bist in der gymnasialen Oberstufe und hast so wenig Fantasie bzw. deine Möglichkeiten der Recherche genutzt? Man oh man.

    Ein letzter Versuch zur Telegraphie: Denke einfach einmal an in Seenot geratene Schiffe.
     
  12. Purisdesign

    Purisdesign Neues Mitglied

    Ja Save Over Souls/Ships - Meldung.
    Sollte man angegriffen werden an Land, kann man andere schnell um Hilfe erflehen.

    "Zu den neuen Verkehrsmitteln kommt ab Mitte des 19. Jahrhunderts der Aufbau der modernen Telekommunikation. Das erste Transatlantikkabel wird in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts gelegt. Nachrichten können wenig später mit Lichtgeschwindigkeit weltweit transportiert werden – für den Wettstreit zwischen den USA und Europa, der mit der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts beginnt, ist das fast die entscheidende Voraussetzung."

    "Die Kommunikation über die Telegrafie erlaubt Mitte des 19. Jahrhunderts die Produktion von Zeitungen und Journalen, in denen weltweit am selben Tag dieselben Nachrichten verfügbar werden. Informationen können nun unverzüglich überprüft werden. Die Kommunikation zwischen Regierungszentralen und lokalen Behörden gewinnt an Bedeutung. Das Gefühl, jederzeit und an jedem Ort des Landes von den Entscheidungen der Regierung betroffen zu sein, von Entscheidungen, die ihre Informationen vor Ort erheben, schafft ein neues Bewusstsein bei den Bürgern von der übergeordneten staatlichen, das gesamte Gebiet erfassenden Einheit."
    von 19. Jahrhundert ? Wikipedia


    PS: Ich konnte nie so recht mit Geschi. - allerding muss ich dies bis zur Abiprüfung optimieren...
     
  13. Ostrogotha

    Ostrogotha Aktives Mitglied

    "An Land"? "over"?
    Auch nicht wirklich recherchiert, was SOS bedeutet.
    Morsecode ? Wikipedia
     
  14. Lili

    Lili Neues Mitglied

    Das was du brauchst hat gar nix mit Geschichte, sondern erstmal nur mit logisch Denken zu tun und das sollte in der K doch eigentlich schon soweit ausgeprägt sein.

    Bzgl. Telegraf hast du schon mal richtig aus Wikipedia kopiert. Wie sieht es jetzt mit Äther, Dynamo und Röntgenstrahlen aus? Was hat sich dadurch geändert?
     
  15. silesia

    silesia Moderator Mitarbeiter

    nochmal zum Telegraphen, ein paar Fragen:winke::

    Was sagt Dir der Zusammenhang von Industrialisierung und Kapitalbedarf?
    Welche Bedeutung haben dann wohl Informationen für die Kapitalmärkte?

    Da fällt mir die Legende vom Rothschild-Gold, Waterloo und britischen Staatsanleihen ein:
    Börsencoup nach Waterloo - Nachrichten WELT am SONNTAG - WELT ONLINE

    Warum ist nun Nachrichtenübermittlung und –verbreitung ein entscheidender Fortschritt? was passiert bezüglich der Geschwindigkeit der Nachrichtenübermittlung, wenn Du sie mit der Geschwindigkeit der Gütertransporte vergleichst?

    Wie können Empfänger dieser Nachrichten die schnelle Verfügbarkeit benutzen? Beschleunigt sich dann auch die Transaktionen von Gütern?

    Wie nutzten Regierungen diese Informationsübertragung: Telegraph und Imperialismus in den Kolonialreichen oder bei Konflikten und Kriegen?

    Wie kann man dann die Telegraphie in den Zusammenhang zur explosionsartigen Entwicklung der Industrialisierung und des Imperialismus in diesem Zeitalter stellen? Ist das auch eine Kommunikationsrevolution?
     
    1 Person gefällt das.
  16. Turgot

    Turgot Aktives Mitglied

    Jetzt solle es mit dem Referat aber endgültig funzen.
     
  17. silesia

    silesia Moderator Mitarbeiter

    Das hoffe ich doch stark. Ich habe mit ziemliche Mühe gegeben, aus den Fakten Fragen zu formulieren :pfeif::D:devil::rofl:
     
  18. Purisdesign

    Purisdesign Neues Mitglied

    Okeee, das ist geil.

    Danke ;) - werde dann mal reinklotzen, damit ich bis morgen alles habe^^.
     

Diese Seite empfehlen