Europäische Machtstruktur vor 1492

Dieses Thema im Forum "Sonstiges im Mittelalter" wurde erstellt von Backfisch98, 6. Mai 2016.

  1. Backfisch98

    Backfisch98 Neues Mitglied

    Hallo ihr Lieben,
    ich muss Ende nächster Woche eine Facharbeit abgeben. Das Thema ist die Machtverschiebung in der Welt nach der Wiederentdeckung Amerikas 1492 durch Kolumbus. Dabei muss ich auch die Situation, insbesondere die politische in Europa vor der Entdeckung wiedergeben. Doch im Internet habe ich bislang nur den Hundertjährigen Krieg dazu finden können. Wäre toll wenn mir jemand weiterhelfen könnte zu diesem Thema. Freue mich über jede Antwort!
    LG Nico
     
  2. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Blick mal auf das Osmanische Reich und seine Herrschaftsgebiete/Konfliktgegner

    Schau mal auf die Meriniden - ja Marokko gehörte nicht zu Europa, aber dennoch sind sie ein wichtiger Konfliktgegner.

    Sieh dir die iberische Halbinsel noch mal an: Welche Königreiche gab es damals und wie waren diese miteinander verbunden? Es gab Portugal (wo war Portugal überall aktiv?), aber Spanien in dem Sinne gab es noch nicht.
    Und vergiss Granada nicht.

    Verfahren ist die Situation in Italien: Kirchenstaat, Sizilien/Neapel, Genua und Venedig etc. Genua und Venedigs Verhältnis zur islamischen Welt solltest du dabei nicht unberücksichtigt lassen. Als die Portugiesen 1498 in Kalikut landeten, blieb das in Ägypten nicht unbemerkt und die Ägypter ließen das die Venezianer wissen, auch wenn in Venedig das Ausmaß dieser Landung zunächst nur von einem einzelnen Kaufmann wirklich verstanden worden ist.
     
  3. silesia

    silesia Moderator Mitarbeiter

    Abseits der politischen Landkarten und ihren Veränderungen ist die Frage, wieso die Entdeckung Amerikas (und weitere) solche Verschiebungen der Machtgewichte brachte. Die Hinweise von El Quijote gehen auch in diese Richtung: Ökonomie, Handelslinien, Ressourcen, etc.

    Hier als Einstieg:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Silberflotte
     
  4. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Und schau auch mal ein paar Jahre weiter. Mit wem wurden die Kinder des kastilisch-aragonesischen Königspaars verheiratet, insbesondere Juan und Juana?
     
  5. Apvar

    Apvar Premiummitglied

    Und nicht ausser acht lassen, was im Nordsee und auch Ostseeraum los war, Stichwort Hanse. Und wie sie sich im laufe der Zeit entwickelte. Vergleiche mal die Macht der Hanse etwa 1450 mit 1550.
     

Diese Seite empfehlen