Forentreffen in Marburg im November

Dieses Thema im Forum "Treffen" wurde erstellt von zaphodB., 21. September 2015.

?

Termin Forentreffen in Marburg ?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 6. Oktober 2015
  1. 06-08-11

    50,0%
  2. 13-15.11

    60,0%
  3. 20-22.11

    20,0%
  4. 27-29.11

    20,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Ugh Valencia

    Ugh Valencia Aktives Mitglied

  2. Biturigos

    Biturigos Aktives Mitglied

    Na horschemol, Kinner iwwerlegde mol! :autsch:
    Es giwwt dooch ganz klaare serbische (EQ, wie haaßts jezz rischdisch?) Etymone imm hessisch-fränkische Dialekt wie zum Beispiel Kerb (mit einer kleinen Lautverschiebung Serb, umgangsspr. für Fest vom Serbe) oder Ssackra, was im Tschechischen aach Verdammt haaßt; Bleedzin hat dadegesche nix mit de Brüderliche Zinninseln zu tue, sonnern is a solschä,
    den nure Simbel glaabt, gell? Jeddem Schleeechdschwätzer wolle ma vergliggern, dass Hesse ma serbisch woar, isch uffbabbele nach zwo Bier
    jedden Schmuus, da solld ma sisch net uffresche, gell? :yes:

    P.S. Ich komme schon Freitagabend dazu, im Hotel habe ich mich zwischen 18 und 19 Uhr angesagt. Ich hoffe Ugh Valencia dass es nur eine Nachtschicht wird, und nicht noch der Samstag drauf geht.
     
  3. Ugh Valencia

    Ugh Valencia Aktives Mitglied

    Ich glaube Mittelhessen wird eher im Giessener Raum verwendet, also in dem Teil Hessens der nach dem Hessenkrieg zu Hessen-Darmstadt - und nicht wie Marburg zu Hessen-Kassel - gehörte.
    @Biturigos: Als rinn in de Garduffeln, russ uss de Garduffeln. Ma würd ja bahle watze. Ich hoffe awwer, 's klappet om Sunnowend.:winke:
     
  4. zaphodB.

    zaphodB. Premiummitglied

    @Lukullus- mit de "Riedochse" kann isch ah diene,weil isch selwer aahner bin un moi Sibbschafd urspringlich vun dort kimmd- aus Lambade nämlisch -un vun wu bischn Du ?

    @Gisone,wo treffen wir uns jetzt eigentlich am Freitag abend und am Samstag ?

    Samstag Vormittag würde ich mal als Treffpunkt das Portal der Elisabethenkirche vorschlagen als idealer Ausgangspunkt für den Stadtspaziergang-:winke:
     
  5. Lukullus

    Lukullus Aktives Mitglied

    Isch häb emol paar Johr zu Zotzeboch un Merleboch im Weschnitztal gwohnt, bin awer kon werklische Ourewäller, en Zugezochener, en Söldner halt.
    Vun de Olympia aus Lambade häwe mer "Bauern" sunntags efters mol gwaltisch ons uff die Mitz kriegt, awer ä paar mol häwe mer a gwonne. S'warn fer uns trotzdem immer de dabbische "Riedochse"! :devil:
     
  6. zaphodB.

    zaphodB. Premiummitglied

    Jo,so sinn se,die Ourrewäller Baure- bei de Olympia hott iwrischens schun moin Vadder gekickt un isch un moi Kumbels ah- awwer Zotzebach kenn ich hauptsäschlisch aus de alde Mobedzeide -die Rennstregg iwwer Schdallekannel no Waldmischelbach
     
  7. Lukullus

    Lukullus Aktives Mitglied

    Warscht also ah oner vun denne Krawallmacher aus Monnhm un em Ried die sunntags wie die Heuschrecke bei uns eugfalle sin un mit erne Miehle Lärm wie de Wilde verostaltet häwwe! Die Spagelfeller sin halt schun rescht longweilisch, gelle! :D
     
  8. zaphodB.

    zaphodB. Premiummitglied

    Jo her,awwer irschendwie henn mer jo de Ourewäller de technische Fordschridd beibringe misse, sunschd wärn ehr Haggelbuwe heit nor nid vun de Bääm runner kumme :devil:

    Kimmschd Du eischendlisch ah no Mabursch,do kennde mer des dischbediern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. November 2015
  9. Lukullus

    Lukullus Aktives Mitglied

    Da ich zuvor gänzlich freiwildernd in dem mir nur rudimentär verinnerlichten südhessischen Idiom rum geplündert habe, wechsel ich nicht zuletzt aufgrund der fortgeschrittenen Stunde mal auf diesen mir wesentlich vertrauteren Dialekt.

    Ich hausiere zur Zeit öfters mal in Marburg, mein Leben beschert mir allerdings just ne Menge Umtriebigkeiten, weshalb ich erst kurzfristigst Ende der Woche wissen werde wie sich das kommende Wochenende gestalten wird. Ich werde eure Planungen auf jeden Fall verfolgen, und ja, wenn möglich gerne, und sei es auch nur auf ein abendliches Bier, oder deren zwei... donn werd mer des mit dem dischbediern in Mundart a leischter falle. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. November 2015
  10. letztergisone

    letztergisone Aktives Mitglied

    Hallo,

    für Freitag habe ich einen Tisch in der Gartenlaube geblockt. 8 Personen oder werden es mehr sein???

    Samstag ist noch offen werde es aber im Laufe des Tages erledigen.

    Wie soll es am Samstag werden. Treffen bei der E-Kirche?????
    Schloss???

    Muss mich ja innerlich darauf einstellen =), oder in Umland????

    Warte auf Rückmeldung!!!!

    Ich :winke:
     
  11. zaphodB.

    zaphodB. Premiummitglied

    Prima, ein Lob dem Gisonen - wenn ich richtig gezählt habe passt das mit den 8 Leuten am Freitag- Ashigaru und Ugh kömmen ja erst am Samstag dazu

    und so wie ich es herausgelesen zu haben glaube :D kennen wohl etliche Marburg nicht oder nur flüchtig, so dass ein Stadtspaziergan(ggf. mit Einkehrschwung ) zu den historischen Sehenswürdigkeiten wohl gut ankommen würde- so haben wir es jedenfalls auch seinerzeit zu Strassburg, Mainz und Trier gehalten- Du kannst uns ja als profunder Kenner der Regionalgeschichte durch Marburg führen und die hessischen Landgrafen und das hessische Fachwerk erklären.
     
  12. Ugh Valencia

    Ugh Valencia Aktives Mitglied

    Heute habe ich erfahren, dass ich Samstag wie befürchetet bis 22h arbeiten muss. Ärgerlich, ich wäre gerne gekommen. Ich wünsche allen viel Spaß beim Treffen :winke:
     
  13. Biturigos

    Biturigos Aktives Mitglied

    Krankmachen geht nicht? Wir verraten auch nichts....
    Ab wieviel Uhr ist der Tisch reserviert? Und woran erkenne ich Euch? Oder soll ich meinen Helm anziehen? Könnte aber auch einen Austellungsband beiläufig unterm Arm tragen.... E-Kirche finde ich gut als Treffpunkt, also Stadtspaziergang nach dem Frühstück, und Besichtigungswünsche wurden auch schon geäußert. Bin zu jeder Schandtat bereit, und hoffe meine heutigen Rückenschmerzen kriege ich bis Übermorgen in den Griff. Vielleicht können wir am Nachmittag noch etwas ins Umland unternehmen. Ogrim schlug frühmittelalterlichen Höfe vor, ich verlasse mich da einfach an eure Orts - und Sachkenntnis. Sonntag ist Schluss? Oder schon Samstagabend?

    Zur hessichen Serbendiskussion: da fiel mir in eurer Debatte was eigentlich ist Ober - Mittel - Nieder und Südhessen ist (wobei Lucullus und Zaphod ja eindrücklich gezeigt haben, dass sich selbst die nicht leiden können), eine Parallele zum Balkankrieg auf, und da ich glaube Ugh Valencia den Hessenkrieg des 17.Jahrhunderts in den Raum geworfen hat - war der Landgraf Philipp I. sozusagen der Tito, nach dessen Tod Hessen sich balkanisierte und im Hessenkrieg und dreissigjährigen Krieg kaum noch aus dem Kriegszustand herauskam?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2015
  14. zaphodB.

    zaphodB. Premiummitglied

    in der Gartenlaube ist ab 19:00 Uhr reserviert und erkennen tust Du uns daran, dass da ein Tisch voll finsterer Gestalten sitzt ,die wirre Reden führen-Ausserdem haben der Gisone,Ogrim und meiner einer ja ihr Poträt als Avatar :D

    Nee,das siehst Du falsch .Das sind nur nachbarschaftliche Uzereien-alldieweil wir im Süden ursprünglich keine Hessen sondern Kurpfälzer und Kurmainzer waren und da kooperierte man bis auf einige Ausnahmen eher als dass man sich bekriegte- Probleme gab es da eher mit Leiningern,Zweibrückern, Badenern und Schwaben.. Die Hessen kamen erst später dazu,als man Katzenellenbogen beerbt hatte.
     
  15. Ugh Valencia

    Ugh Valencia Aktives Mitglied

    Wir Waldecker wurden 1946 aus meiner Sicht vollkommen völkerrechtswidrig von Hessen annektiert.

    P.S.: Krankmachen, wenn die erste Samstagsarbeit seit Monaten ansteht, ist sehr auffällig und so wackelig wie mein Job ist auch sehr ungünstig für mich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. November 2015
  16. Riothamus

    Riothamus Aktives Mitglied

    Ja, Waldeck sollte zu Großpaderborn gehören, genau wie Lippe, das Gebiet, auf dem angeblich Bielefeld liegt, Mallorca und Frankreich. Weitere Ansprüche werden geprüft. Schließlich werden Paderborn und Umland von der ältesten Ethnie überhaupt bevölkert: Wir gehen bis auf Adam und Eva zurück, sagt der Erzbischof! Paderborn ist eine Kugel! ;)

    Leider ist schon länger klar, dass ich nicht teilnehmen kann, aber diesen Post konnte ich mir nicht verkneifen.
     
  17. letztergisone

    letztergisone Aktives Mitglied

    Morchen,
    wie man mich erkennt; schwierig, stell mein Lieblingsspielzeug auf den Tisch, en 460 Stihl.:grübel:
    So, Futter bei die Fische: Freitag wäre klar: 19:00 Uhr Gartenlaube: :friends:

    Samstag den 14.11.2015: Treffen an der Elisabethkirche. Wann ???????
    Wäre nicht schlecht wenn wir uns hier auf eine Uhrzeit einigen könnten, damit ich noch genügend Zeit habe mich von meiner kleinen Ammenkuhherde zu verabschieden.
    Dann weiter zum Schloss, auch gut. Oder doch lieber das Postgebäude, an der Stadtautobahn, welches unter Denkmalschutz steht. :autsch:
    Wenn es nachmittags in Umland gehen sollte; Wohin????
    Wetter/Burg Mellnau!!!
    Hohenfels/Biedenkopf, hier könnte ich für einen Zwischenrast mit Umtrunk sorgen.
    Hollende, der Kernpunkt bei der Entstehung von Hessen. Besichtigung einer mittelalterlichen Kirche, auch hier gibt es die Möglichkeit zur Einkehr und Umtrunk.
    Oder Dreihausen.
    So macht Euch mal Gedanken!!!!!!! =)


    Für Samstagabend en Tisch, mache ich heut noch klar!!! :winke:
     
  18. letztergisone

    letztergisone Aktives Mitglied

  19. letztergisone

    letztergisone Aktives Mitglied

    Zum Einstimmen:

    Marburg

    :winke:
     
  20. Lukullus

    Lukullus Aktives Mitglied

    Seid gegrüßt Forianer,

    die es euch morgen Abend in die "Gartenlaube" zu Marburg spülen wird.

    Bei mir steht die Chance nach wie vor fifty-fifty dass ich kurzfristigst spontan im Verlauf des Abends dazu stoßen könnte.

    Sollte es tatsächlich klappen, "ich hätt' da gern mal ein Problem":
    Es möge bitte niemand auf die Idee kommen sich zwecks Gaumenverzückung Froschschenkel zu bestellen, sonst hüpf ich umgehend wieder von dannen. :D

    Der Gisonen Letzterer wird mich freundlicherweise auf dem Laufenden halten, solltet ihr die Lokalität wechseln.

    Besten Gruß
    Lukullus
     

Diese Seite empfehlen