Frankreich, 17.Jahrhundert Bürgertum

Dieses Thema im Forum "Absolutismus und Aufklärung (1648-1789)" wurde erstellt von Lola, 12. Oktober 2006.

  1. Lola

    Lola Gast

    Halli-HalloIch wollte mal nachfragen, ob jemand von euch, was über die Bürger in Frankreich im 17.Jahrhundert wisst.Wäre super, wenn mir jemand von euch helfen könnte...Hier steht zwar einiges über Bürger im 18. Jahrhundert aber das bringt mich irgendwie nicht weiter... Danke schonmal.LG Lola
     
  2. Louis le Grand

    Louis le Grand Neues Mitglied

    Kommt drauf an was du wissen willst. :winke:
     
  3. Brissotin

    Brissotin Aktives Mitglied

    Ich denke sie meint Alltagsgeschichte, wenn ich das richtig verstehe, also auch Konsum von Kultur, Lebensgewohnheiten usw..
    Soweit bin ich dem zwar auf die Schliche gekommen, aber leider ist das nicht mein Gebiet, eher das von Louis le Grand.
    Vielleicht ist der Thread dennoch ganz interessant: http://www.geschichtsforum.de/showthread.php?p=206069#post206069 , es geht zwar nicht explizit um Frankreich, aber teilweise auch.
     

Diese Seite empfehlen