Friedrich Engels Lösungsansatz der sozialen Frage im 19. Jhd

Dieses Thema im Forum "Die Industrielle Revolution" wurde erstellt von Tusnelda, 28. Dezember 2011.

  1. Tusnelda

    Tusnelda Neues Mitglied

    Hallo!
    Für einen Geschichtsvortrag muss ich herausfinden, was Friedrich Engels Lösungsversuche für die soziale Frage im 19. Jhd waren und inwiefern er sie 'durchsetzen' konnte.
    Habe eben das ganze Internet durchforstet, aber nichts gefunden.
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen!
    Vielen Dank schonmal.
    LG
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Dezember 2011
  2. friedi32

    friedi32 Neues Mitglied

    In seiner wegweisenden Schrift "Die Lage der arbeitenden Klasse in England" kommt er m.W. zu dem Schluss, dass nur eine Revolution den Konflikt zwischen Bürgertum und Arbeiterschaft lösen könnte.

    Friedi
     
    1 Person gefällt das.
  3. Reinecke

    Reinecke Aktives Mitglied

    Karl Marx/Friedrich Engels - Manifest der Kommunistischen Partei
     
  4. Tusnelda

    Tusnelda Neues Mitglied

    Hallo!

    Übringends muss ich am Freitag zu meinem Vortrag auch iregnteinen Gegenstand mitbringen, der zur sozialen Frage passt.
    Hat da irgentjemand eine idee?
    Würd mich wirklich sehr freuen wenn ihr ne Idee habt!
    LG:winke:
     
  5. Melchior

    Melchior Neues Mitglied


    @Tusnelda

    Du bist gut, keiner weiß, ob Du F. Engels positiv, negativ, oder einfach nur neutral darstellst, zumal Marx und Engels der Symbolik nicht sehr zugetan waren.

    Also müßte ich als Schüler so etwas machen, würde ich auf dem Lehrertisch eine "Roten Fahne" drapieren, darauf eine "zerbrochene Kette". An meine Mitschüler würde ich das Gedicht von Georg Herwegh (Georg Herwegh ? Wikipedia

    Mann der Arbeit - (Kampflieder.de)

    verteilen.

    Und mittels Overhead Projektor das Bild von Menzel "Eisenwalzwerk" verwenden.

    eisenwalzwerk menzel - Google-Suche

    Allerdings nur unter der Bedingung, daß Du das Wirken von F. Engels einigermaßen positiv in Deinem Vortrag bewerten wirst.

    M.
     
  6. Tusnelda

    Tusnelda Neues Mitglied

    Hallo!
    Das Gedicht ist gut, aber in unsrem Vortrag geht es ausschließlich um die Lösungsansätze der Unternehmer, und die Sitiation der Arbeiten wurde schon in einem anderen vortrag näher erläutert.
    LG
     

Diese Seite empfehlen