fund

Dieses Thema im Forum "Archäologie" wurde erstellt von helddestages, 14. Juni 2012.

  1. helddestages

    helddestages Neues Mitglied

    hallo zusammen,
    am wochenende habe ich im wald einen seltsamen fund gemacht. zuerst dachte ich es sei ein seltsamer stein. aber irgendwie lässt mich der gedanke nicht los, dass es sich doch um etwas anderes handeln könnte...kann mir jemand helfen?
     

    Anhänge:

    • 008.jpg
      008.jpg
      Dateigröße:
      214,9 KB
      Aufrufe:
      237
  2. helddestages

    helddestages Neues Mitglied

    hier noch ein weiteres bild
     

    Anhänge:

    • 002.jpg
      002.jpg
      Dateigröße:
      195,7 KB
      Aufrufe:
      246
  3. rinoabutzile

    rinoabutzile Neues Mitglied

    Sieht für mich eher nach etwas naturgeschichtlichem aus. Brings doch mal in ein Naturkundemuseum, vielleicht können sie dort weiter helfen.
     
  4. Bdaian

    Bdaian Aktives Mitglied

    Auf jedem Fall füttere es nicht nach Sonnenuntergang und mach es nicht nass.
     
  5. Ravenik

    Ravenik Aktives Mitglied

    Von der Form her würde ich grundsätzlich auch auf eine Art von Mollusken tippen. (Eventuell zwei Exemplare?)
     
  6. hjwien

    hjwien Aktives Mitglied

    Ein Bild kann zwar täuschen, aber ich würde es auch für eine natürliche Gesteinsform halten.
     
  7. Reinecke

    Reinecke Aktives Mitglied

    Ich würd auch erst mal auf nen Stein tippen, allerdings sind Fossilienfunde tatsächlich häufiger, als man annimmt. Gibts nen Paläontologie-Forum? ;)
     
  8. pelzer

    pelzer Aktives Mitglied

    Hoi zäme

    Das sieht mir sehr nach einer Kalkkonkretion aus – einem sogenannten „Lösskindl“. Ist völlig natürlich entstanden und in manchen Regionen recht häufig zu finden...

    Gruss Pelzer
    .
     
  9. helddestages

    helddestages Neues Mitglied

    danke für die antworten...hier ist noch ein bild von der unterseite. ich wohne in der vulkaneifel und habe es in einer sandsteinecke gefunden...
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen